Stellenbeschreibung:

Werkstudent*in (w/m/d) im Assistenzbereich

company_logo_mobile
Anbieter: Hogan Lovells International LLP
Standort: Frankfurt am Main
Veröffentlichung: 07.05.2024
Fachbereich:Rechtswissenschaft | Wirtschaftswissenschaften | Gesellschaftswissenschaften | Erziehungswissenschaften | Psychologie und Sportwissenschaften | Theologie | Philosophie und Geschichtswissenschaften | Sprach- und Kulturwissenschaften | Neuere Philologien | Geowissenschaften/Geographie | Informatik/Mathematik | Physik | Biochemie, Chemie und Pharmazie | Biowissenschaften | Medizin | Ingenieurswesen | Kommunikation und Medien | Weitere Fachrichtungen

Werkstudent*in (w/m/d) im Assistenzbereich

Hogan Lovells ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten mit mehr als 48 Büros weltweit. In Deutschland sind wir mit Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München vertreten. Unsere Mandanten unterstützen wir mit verständlicher, praxisorientierter und genau auf sie zugeschnittener Rechtsberatung – für alle Fragestellungen.

Zur Verstärkung unseres Assistenzteams der Praxisgruppe Infrastructure, Energy, Resources and Projects (IERP) in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Werkstudent*in (w/m/d) für 18 bis 20 Stunden pro Woche.

Zu den Tätigkeiten gehören:

Sie lernen den abwechslungsreichen Arbeitsalltag einer Großkanzlei kennen und unterstützen dabei unser Frankfurter IERP Team bei den allgemeinen Assistenztätigkeiten, insbesondere bei:

  • E-Mail- und Dokumentenverwaltung
  • Verwaltung von Kontakten (Pflege der Datenbank – InterAction)
  • Bearbeitung und Formatierung von Dokumenten sowie Präsentationen
  • Erstellung von Reise- und Bewirtungsabrechnungen
  • Reiseplanung und -organisation
  • Allgemeine Unterstützung im Tagesgeschäft

Ihr Profil:

  • Immatrikulation an einer Hochschule
  • Idealerweise bereits praktische Erfahrung bspw. durch Praktika oder Nebentätigkeiten
  • Zuverlässigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Diskretion
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das können Sie von uns erwarten:

  • Moderne Arbeitsplätze, zentrale Lage und optimale ÖPNV-Anbindung
  • Essenszuschuss, EGYM Wellpass Mitgliedschaft und weitere Corporate Benefits
  • Mitarbeiterevents- und Wellbeing-Angebote
  • Kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser etc.) und Obst
  • Soziales Engagement (u.a. Teilnahme an Diversity- und Citizenship-Programmen)

Wertschätzung und Vielfalt sind uns wichtige Anliegen. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann gehen Sie den nächsten Schritt und bewerben Sie sich direkt über unser Online-Portal.

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an:

Natalia Schäfer
HR Advisor
Telefon 069 962 36-488

Hogan Lovells International LLP

Einsatzorte:60312 Frankfurt am Main