News

news_logo

Servicebüro - Ihre Beratung vor Ort

Wenn Sie einen Job bzw. ein Praktikum während des Studiums oder auch den beruflichen Einstieg suchen oder ein Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen wünschen, dann kommen Sie zum Career Service ins Servicebüro.

Wir befinden uns immer montags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und donnerstags von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im:

Hörsaalzentrum im Erdgeschoss (neben dem Café Sturm & Drang) am Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt.

Terminvereinbarungen auch unter beratung@uni-frankfurt.campuservice.de möglich!

Mehr anzeigen

news_logo

Lesetraining mit Jessica Büttel von Improved Reading GmbH & Co. KG

Lesen ist die Schlüsselqualifikation für jedes Lernen. Unser Leseverhalten wird jedoch noch immer durch die Techniken aus unserer Grundschulzeit bestimmt. Keine Basisqualifikation wird so wenig weiterentwickelt. Mit Improved Reading entdecken Sie das Lesen neu: Eine Vielfalt genau abgestimmter Übungen und speziell entwickelter Geräte ermöglicht die Überwindung der drei häufigsten hinderlichen Lesegewohnheiten. Neue Fertigkeiten zur Variierung von Lesetempo und Leseintensität – je nach Text und Interesse – sorgen für eine effizientere Nutzung Ihrer Lernzeit.

Investieren Sie in eine Kernkompetenz:

  • Verbesserung von Textverständnis, Konzentration und Merkfähigkeit
  • Zwei- bis dreifaches Lesetempo ermöglicht volle Nutzung Ihrer geistigen Ressourcen
  • Resultat: eine langfristige, signifikante Verbesserung der Lesefähigkeit

Der Inhalt:

  • Einstufung der Lesefähigkeit und Identifizierung ineffizienter Lesegewohnheiten
  • Kompaktes und praxisorientiertes Intensivtraining – wissenschaftlich evaluiert, jahrzehntelang erprobt
  • Behandlung der zentralen Einflussfaktoren auf die Schlüsselqualifikation „Lesen“
  • kostenfreie Nachtreffen und Beratung über den Kurs hinaus

Lesetrainings:

20./21.01.2018: 10-17:30h, Raum SH 3.109 (Seminarhaus, Campus Westend)

28./29.04.2018: 10-17:30h, Raum SH 3.109 (Seminarhaus, Campus Westend)

16./17.06.2018: 10-17:30h, Raum SH 3.109 (Seminarhaus, Campus Westend)

27./28.10.2018: 10-17:30h, 10-17:30h, Raum SH 3.109 (Seminarhaus, Campus Westend)

08./09.12.2018: 10-17:30h, 10-17:30h, Raum 1.812 (Casinogebäude, Campus Westend)

Infoveranstaltungen:

11.01.2018: 16-17.30h, Konferenzraum K III (Neue Mensa, Campus Bockenheim)

11.04.2018: 15-16.30h, Seminarraum 1.802 (Casino, Campus Westend)

22.10.2018: 14-15:30h, Konferenzraum K III (Neue Mensa, Campus Bockenheim)

27.11.2018: 16-17:30h, Seminarraum 1.802 (Casino, Campus Westend)

Nachtraining

27.04.2018: 18-21h, Raum SH 3.109 (Seminarhaus, Campus Westend)

26.10.2018: 18-21h, Raum SH 3.109 (Seminarhaus, Campus Westend)

Probieren Sie Pro Read Techniken aus, lassen Sie sich über drei klassische Lese-Fehler informieren, und testen Sie Ihre eigene Lesefähigkeit! Die Teilnahme ist keine Voraussetzung für den Kursbesuch, kann diesen aber vorbereiten und eine schnellere Verarbeitung und Umsetzung der Kursinhalte begünstigen. (Dauer der Veranstaltung: 1 – 1 ½ h)

Dozent_innen:

Dipl. Kfm. Wolfgang Schmitz
M.A. Jessica Büttel

Anmeldung:

Improved Reading GmbH & Co. KG
Tel.: +49 (0) 61 98 / 57 60 60
Fax: +49 (0) 61 98 / 57 60 96
E-Mail: training@improved-reading.de
Internet: www.improved-reading.de

Kosten:

  • 220 € Studierende
  • 290 € Hochschulbeschäftigte
  • 390 € Normalpreis
  • (450 € Normalpreis für
    hochschulunabhängige Kurse)

Mehr anzeigen

news_logo

Campana & Schott - Abschlussarbeiten in verschiedenen Bereichen

Campana & Schott ist eine internationale Management- und Technologie-Beratung mit mehr als 300 Mitarbeitern an Standorten in Europa, USA und Kanada.

Seit 25 Jahren unterstützen wir Unternehmen ganzheitlich dabei, komplexe Veränderungsprozesse zu bewältigen - mit bewährten Methoden, Technologien oder schlicht den richtigen Menschen.

Die Leidenschaft für alle Facetten der Zusammenarbeit von Menschen in Organisationen und Projekten treibt uns dabei seit jeher an.

Weitere Informationen:
http://www.campana-schott.com

Aktuelle Abschlussarbeiten finden Sie in den nachfolgenden PDF-Dokumenten.

Mehr anzeigen

Termine

04Jun

Der Sprint in die agile Arbeitswelt der IT-Praxis

Referenten:
Hochschulpate Norbert Schaffitzel: Volks- und Betriebswirt Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, begann seine berufliche Laufbahn in der Anwendungsentwicklung bei der Software AG. Nach Stationen als Consultant bei der Software AG Italia in Mailand und der IBM Servicetochter Sercon GmbH in Wiesbaden wechselte er 1996 zur Deutschen Bahn. Seit über 20 Jahren arbeitet er als zertifizierter Projektleiter in verschiedensten Bereichen der heutigen DB Systel GmbH, dem IT-Dienstleister der Deutschen Bahn AG.
Agile Coaches Stefan Stilling: MA phil., seit 16 Jahren bei der DB Systel, agiler und systemischer Coach, Innovationsberater, Design Thinker.

Kompetenzziele:

  • Vermittlung des Grundverständnisses von und Einführung in agile und Lean-Methoden.
  • Verständnis von Potenzialen und Vorteilen bei der Anwendung im Rahmen von IT-Projekten.
  • Verständnis von agilen Methoden in der Praxis von IT-Unternehmen am Beispiel der DB Systel GmbH.

Modulinhalte:

  • Vorstellung und praktische Anwendung von agilen und Lean-Methoden
  • Praxisbeispiel: Anwendung von agilen und Lean-Methoden in der Praxis von IT-Unternehmen wie der DB Systel GmbH.
  • Workshop: Praktische Anwendung von agilen und Lean-Methoden im Rahmen eines Workshops geführt durch agile Coaches.

Unternehmen:          

Unternehmen DB Systel GmbH:

Auf nationaler und internationaler Ebene ist die DB Systel GmbH der interne ICT-Partner der Deutschen Bahn - eines der größten Transport- und Logistikunternehmen der Welt mit moderner und effizienter Informations- und Kommunikationstechnologie. Dabei sorgt die DB Systel für eine reibungslose Bürokommunikation von rund 100.000 Mitarbeiter*innen und spielt eine zentrale Rolle bei über 1.000 Projekten wie z.B. bei der Entwicklung von digitalen Vertriebsplattformen des Ticketverkaufs. Darüber hinaus nimmt die DB Systel die Vorreiterrolle bei der Umsetzung neuer Ideen und Trends für das Business von morgen ein. So kommen kreative Ansätze, Design Thinking, Spinnerworkops und agiles Vorgehen bei der DB Systel täglich zum Einsatz.

Zielgruppe:

Studierende der höheren Fachsemester oder Masterstudierende im Bereich: Wirtschaftsinformatik Wirtschaftswissenschaften mit IT-Affinität

Anmeldung: Max. 30 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 26. März 2018 hier

Datum:

Mo., 04.06.2018 11:00–15:00 Uhr

Ort:

Neue Mensa - K III Bockenheimer Landstraße 133 60325 Frankfurt am Main

Mehr anzeigen

05Jun

meet@uni-frankfurt am 05. Juni 2018 - Die Karrieremesse direkt am Campus

meet@uni-frankfurt: Frühzeitig Karrierekontakte knüpfen

Sie studieren noch, haben Ihr Studium gerade abgeschlossen oder bereits erste Berufserfahrungen gesammelt und sind auf der Suche nach einem Praktikum, einem Nebenjob oder einer Festanstellung? Dann sollten Sie sich den 05. Juni 2018 für die Karrieremesse meet@uni-frankfurt vormerken, die direkt auf dem Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt stattfindet.

Umfangreiches Rahmenprogramm
Zahlreiche Aussteller stellen ihre Geschäftsbereiche und Karriereangebote in Unternehmenspräsentationen vor. Am Veranstaltungstag werden zudem kostenlose Bewerbungsmappen-Checks angeboten.

Online-Bewerbungsmanager
Mithilfe eines online angelegten Bewerbungsprofils können Sie Ihre Wunscharbeitgeber schon in den Wochen vor der Veranstaltung auf sich aufmerksam machen und sich um feste Gesprächstermine bewerben. Hier geht’s zur Registrierung!

Weitere Informationen (Ausstellerverzeichnis, Karriere-Portal etc.) erhalten Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mehr anzeigen

07Jun

Bewerberworkshop 2.0 (EY): Kommt gut an: eine erstklassige Vorbereitung

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen EY.

Mit Ihrer Bewerbung möchten Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen und gut vorbereitet ins Rennen gehen. Lernen Sie von den Profis aus der Personalabteilung von EY und erarbeiten Sie mit ihnen die Grundregeln erfolgreicher Bewerbungsgespräche an konkreten Beispielen aus der Praxis. Unser Workshop wird die Art und Weise, wie Sie an Bewerbungssituationen herangehen, grundlegend verändern.

Darüber hinaus verschafft Ihnen dieser Workshop einen Überblick wie Social Media den Jobeinstieg erleichtern und im Rahmen der Stellensuche eingesetzt werden kann.

Im Anschluss ist noch ein gemeinsames Get-Together mit EY Kollegen geplant.

Anmeldung: Max. 50 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 26. März 2018 hier

Datum:
Do., 07.06.2018, 16:00–20:00 Uhr (anschließend Get-Together)

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main

Mehr anzeigen

07Jun

Risk Advisory Career Challenge - Summer Edition

Risk Advisory Career Challenge – Summer Edition
07. bis 10. Juni 2018, Ibiza

Sie haben Ihr Bachelor-Studium bereits abgeschlossen, stehen kurz davor oder studieren bereits im Master? Sie haben Lust auf ein außergewöhnliches Karriere-Event unter der Sonne Ibizas? Dann sind Sie hier genau richtig. Neben spannenden Einstiegsmöglichkeiten warten actionreiche Aktivitäten auf Sie.

Ihr Profil

  • Student (m/w) der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, der (Wirtschafts-/Finanz-) Mathematik, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-) Informatik, der Politik- und Naturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Praxiserfahrung vorzugsweise im Bereich der Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, der Finanzwirtschaft oder des IT-Umfelds
  • Interesse für Themen des Risikomanagements, wie IT-Strategie, IT-Sicherheit und Datenschutz, Krisenmanagement, Treasury, Governance and Compliance, Energy & Sustainability, Life Sciences und Health Care sowie Digitaliserung, Big Data, Data Analytics, Data Science und Business Intelligence
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Geplanter Berufseinstieg bis Ende 2018 in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Nürnberg, Mannheim, Stuttgart, Köln, Hannover oder München

Das erwartet Sie

  • Einblicke in das Business Risk Advisory
  • Networking mit Deloitte Mitarbeitern
  • Business Case und Einzelinterview
  • Actionreiches Rahmenprogramm (z. B. Kayakfahren, Parasailing, Sunset Katamaransegeln)
  • Persönliches Karriere-Feedback
  • Passen wir zusammen, erhalten Sie direkt vor Ort ein Vertragsangebot

Sie sind interessiert?
Bewerben Sie sich online mit Ihrem Anschreiben, CV, relevanten Zeugnissen und einem aktuellen Notenspiegel.
Bewerbungsschluss: 29. April 2018

Eine Rückmeldung erhalten Sie spätestens bis 23. Mai 2018.

Weitere Informationen zum Event und zu Ihrer Bewerbung finden Sie unter:
www.deloitte.com/de/riskchallenge
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Mehr anzeigen

11Jun

Die perfekten Bewerbungsunterlagen für Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen

In diesem interaktiven Vortrag von Hays, dem international führenden Personaldienstleister für die Rekrutierung von Spezialisten, erhalten Sie Tipps, wie Sie Geistes- und Sozialwissenschaftler*in Ihre Bewerbungsunterlagen erfolgreich erstellen, sodass Sie sich anschließend direkt auf Ihren Traumjob bei Stiftungen, Kultureinrichtungen und Marktforschungsunternehmen bewerben können. Nutzen Sie diesen Vortrag als Sprungbrett für Ihre Karriere!

Referent*innen: Beide Referent*innen arbeiten bei Hays in Mannheim. Hier startet der Bewerbungsprozess für alle internen Positionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Referent*innen führen täglich Telefoninterviews und persönliche Gespräche mit potenziellen Kandidierenden für das Key Account Management sowie die Fachabteilungen in der Zentrale in Mannheim. 

Hays ist ein spezialisierter Personaldienstleister, der Fach- und Führungskräfte in unbefristete & befristete Angestelltenverhältnisse sowie Freiberufler in spannende Projekte vermittelt. Innerhalb der D-A-CH-DK-Region betreuen wir rund 3.000 Kunden. In dieser Landesgesellschaft beschäftigen wir 1.800 Mitarbeiter im Key Account Management, Recruiting und im Backoffice. Aktuell sind wir an 21 Standorten in der D-A-CH-DK-Region vertreten.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 26. März 2018 hier

Datum:
Mo., 11.06.2018, 18:00–19:30 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: HZ 5 (Hörsaalzentrum)

Mehr anzeigen

12Jun

Börsengang eines Technologie-Unternehmens

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Hogan Lovells.

Orientierung des Workshops:

Vertiefung des Wissens im Aktien- und Kapitalmarktrecht und der Transaktionspraxis anhand des Beispiels eines IPOs eines Technologieunternehmens. Gleichzeitig gibt der Workshop einen Einblick in die Arbeit der Juristen, die in verschiedenen Positionen bei einer Kapitalmarkttransaktion involviert sind. Gemeinsame, interaktive Erarbeitung des Stoffes durch Workshop-Diskussion.

Kompetenzziele:

Verschaffung eines Überblicks über die wesentlichen rechtlichen und praktischen Abläufe einer Kapitalmarkttransaktion. Beleuchtung spezieller aktienrechtlicher Fragestellungen.

Inhalte:

Börsengang, Aktienemission, Due Diligence, Platzierungsverfahren (Bookbuilding, Greenshoe), Prospektrecht, Übernahmevertrag, Marktmissbrauchsrecht (Insiderrecht, Ad-hoc Publizität) etc.

Methoden: Vortrag, Gruppendiskussion, Fallstudien

Hinweis:

Der Workshop richtet sich ausschließlich an Studierende der Rechtswissenschaft ab dem 5. Fachsemester, bzw. ab dem Schwerpunktbereichsstudium. In sehr speziellen Ausnahmen können Studierende ab dem 4. FS teilnehmen, wenn entsprechende Vorkenntnisse durch z.B. Praktika vorhanden sind. Im Vorfeld der Veranstaltung werden die Anmeldedaten der Teilnehmer*innen zum Zweck der Teilnehmeransprache Hogan Lovells zugänglich gemacht.

Referent*innen:

Prof. Dr. Michael Schlitt, Partner, Hogan Lovells International LLP, Standort Frankfurt

Dr. Susanne Lenz, Counsel, Hogan Lovells International LLP, Standort Frankfurt

Anmeldung: Max. 30 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 26. März 2018 hier

Datum:

Di., 12.06.2018 16:00–20:00 Uhr

Ort:

Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend

Raum: Seminarhaus, SH 3.105

Max-Horkheimer-Str. 4

60629 Frankfurt am Main

Mehr anzeigen

13Jun

Trends in der Informatik: Big Data und Kognitive Systeme - Software Engineer bei adesso

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Adesso. Referenten: Hans-Peter Kuessner (Competence Center Leiter Cross Industries); Sven Bröske (Competence Center Leiter Banking)

Beispielhaft werden aktuelle Trends aber auch reale Projekte im Umfeld von Big Data und kognitiven Systemen beleuchtet.

adesso- Great Place to Work und Chancengeber für Ihre Zukunft

Lassen Sie sich von uns überzeugen! Wir gehören für Einsteiger*innen und Professionals zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Mit über 2.600 Mitarbeiter*innen und von 18 Hauptstandorten aus arbeiten wir als einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum täglich daran, die Vorhaben unserer Kunden erfolgreich ans Ziel zu bringen. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir beim Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK 2016" den 1. Platz! Bei adesso machen die Menschen den Unterschied – und den Erfolg. Und die Perspektiven stimmen. Wir schenken Vertrauen, eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten.

Anmeldung: Max. 40 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 26. März 2018 hier

Datum:

Mi., 13.06.2018 14:00-18:00 Uhr

Ort:

Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend

Raum: Seminarhaus, SH 0.106

Max-Horkheimer-Str. 4

60629 Frankfurt am Main

Mehr anzeigen

13Jun

usd Beratertag - Vom Studierenden zum IT-Security Consultant

Workshop des Career Service in Kooperation mit usd. 

Hier bekommt Ihr Einblicke in den Alltag eines Beraters im IT-Sicherheitsumfeld. Denn häufig reicht im Berufsalltag die rein methodische und fachliche Kompetenz nicht aus, um im Kundenprojekt zu bestehen. Auch das Wissen um richtige Verhaltensregeln, gerade im sensiblen Bereich der IT Sicherheit ist entscheidend, um als Berater*in erfolgreich zu sein. Mit dem usd Beratertag wollen wir Euch Einblicke geben, auf was es im Consulting allgemein und im Cyber Security Consulting speziell ankommt.

Neben den wichtigsten Spielregeln werden wir mit Euch eine Case-Study ausarbeiten, wie sie Euch auch als Berater*in über den Weg laufen könnte. Hier wird sowohl Euer technisch-methodisches Know-how gefordert, als auch Eure Fähigkeiten als Berater*in entwickelt. In einem anschließenden Live Audit könnt Ihr versuchen Lücken auf einem System zu entdecken. Denn gerade wenn sicherheitskritische Schwachstellen beim Kunden identifiziert sind, kommt es darauf an, wie ihr Euch verhaltet.

Nach Abschluss der Session erhält jeder/jede Teilnehmer*in ein persönliches Zertifikat der usd Akademie für seinen Lebenslauf.

Kompetenzziele:

Ihr lernt ebenfalls die fachlichen und methodischen Vorgehensweisen kennen, auf die es bei der Kundenberatung ankommt.

Inhalte:

  • Beraterkompetenzen

Einführung in das Beraterbild und die Erfolgsfaktoren. Erläutern der richtigen Verhaltensweisen eines/einer Berater*in. Hierbei geben unsere Berater*innen ihre ganz persönlichen Erfahrungen weiter und zeigen an lebhaften Beispielen wie der Alltag eines/einer Berater*in aussieht.

  • Fallstudie „IT-Sicherheit“

Methodisches Vorgehen zur Lösung von Problemstellungen aus dem Kontext der IT-Sicherheit

  • Praxisübung „Live-Audit“

Schwachstellensuche in einem Linux System

Die usd AG versteht sich als ein junges, modernes und dynamisches Unternehmen, das auch ihre Berater*innen verkörpern. Sie kommen aus den Beratungsschwerpunkten Security Consulting und Security Audit und bringen praktisches Know-How und Erfahrungen aus ihrem Berufsalltag mit.

Wir schützen Unternehmen vor Hackern und Kriminellen. So dynamisch und vielfältig wie die Bedrohung ist unsere Arbeit. Wir prüfen IT-Systeme, Applikationen und Prozesse auf sicherheitsrelevante Schwachstellen und helfen bei deren Beseitigung. Als akkreditierter Auditor beraten und zertifizieren wir Unternehmen weltweit. Mit unseren Security Awareness Trainings schaffen wir Sicherheitsbewusstsein, die usd Akademie fördert Austausch und Wissenstransfer.

Anmeldung: Max. 40 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 26. März 2018 hier

Datum:

Mi., 13.06.2018, 09:00-13:00 Uhr

Ort:

Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend

Raum: Seminarhaus, SH 0.106

Max-Horkheimer-Str. 4

60629 Frankfurt am Main

Mehr anzeigen

16Jun

Improved Reading GmbH & Co. KG - Lesetraining

Lesen ist die Schlüsselqualifikation für jedes Lernen. Unser Leseverhalten wird jedoch noch immer durch die Techniken aus unserer Grundschulzeit bestimmt. Keine Basisqualifikation wird so wenig weiterentwickelt. Mit Improved Reading entdecken Sie das Lesen neu: Eine Vielfalt genau abgestimmter Übungen und speziell entwickelter Geräte ermöglicht die Überwindung der drei häufigsten hinderlichen Lesegewohnheiten. Neue Fertigkeiten zur Variierung von Lesetempo und Leseintensität – je nach Text und Interesse – sorgen für eine effizientere Nutzung Ihrer Lernzeit.

Investieren Sie in eine Kernkompetenz:

  • Verbesserung von Textverständnis, Konzentration und Merkfähigkeit
  • Zwei- bis dreifaches Lesetempo ermöglicht volle Nutzung Ihrer geistigen Ressourcen
  • Resultat: eine langfristige, signifikante Verbesserung der Lesefähigkeit

Der Inhalt:

  • Einstufung der Lesefähigkeit und Identifizierung ineffizienter Lesegewohnheiten
  • Kompaktes und praxisorientiertes Intensivtraining – wissenschaftlich evaluiert, jahrzehntelang erprobt
  • Behandlung der zentralen Einflussfaktoren auf die Schlüsselqualifikation „Lesen“
  • kostenfreie Nachtreffen und Beratung über den Kurs hinaus

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik NEWS.

Mehr anzeigen

20Jun

Agiles Projektmanagement für Wirtschaftswissenschaftler*innen und (Wirtschafts-) Informatiker*innen

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit BearingPoint

„Agile Projektmanagement Methoden gewinnen stetig an Bedeutung, da Big Data, E-Commerce und Blockchain als sogenannte disruptive Technologien die etablierten Unternehmen nicht nur vor die Herausforderung stellen, ihre Geschäftsprozesse den veränderten Marktbedingungen anzupassen, sondern darüber hinaus auch gewinnbringend einzusetzen. Im Zuge eines kleinen Crash-Kurses zum Thema „Business Transformation mit Hilfe von agilen Projektmanagement Methoden“, erfahrt ihr, wie Business Transformation Projekte die neuen Technologien nutzen, um im Rahmen der strategischen Ausrichtung Veränderungen innerhalb der Organisation zu schaffen, die Leistung zu erhöhen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. In einer anschließenden Fallstudie lernt Ihr den Aufsatz eines agilen Projektes kennen, schlüpft in die verschiedenen Rollen in einem solchen Projekt und lernt, wie man die Anforderungen der Kunden SCRUM-gerecht definiert.“

Zielgruppe des Workshops

Bachelorstudent*innen ab 3. FS und Masterstudent*innen, Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL), (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik oder (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Naturwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge.

Unternehmen:

BearingPoint ist eine unabhängige, partnergeführte Unternehmensberatung, die Management- und Technologiekompetenz vereint. Unsere Kunden sind namhafte, weltweit agierende Unternehmen, Finanzinstitutionen und Organisationen der öffentlichen Hand. Wir bieten Beratungsleistungen im Bereich Business Consulting: Für unsere Kunden erzielen wir einen messbaren Geschäftserfolg, indem wir Prozesse, IT und Organisationsmodelle optimieren.

Hinweis:

Im Vorfeld der Veranstaltung werden die Anmeldedaten der Teilnehmer*innen zum Zweck der Teilnehmerkommunikation dem Unternehmen BearingPoint zugänglich gemacht.

Anmeldung: Max. 35 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 26. März 2018 hier

Datum:

Mi., 20.06.2018, 14:00–18:00 Uhr; anschließendes Get-together

Ort:

Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend

Raum: Seminarhaus, SH 0.106

Max-Horkheimer-Str. 4

60629 Frankfurt am Main

Mehr anzeigen

22Jun

Digital & Strategy Career Day

Digital & Strategy Career Day

Insurance@BearingPoint

Lernen Sie BearingPoint und die Welt der digitalen Versicherungsprojekte kennen.

Bewerben Sie sich jetzt!

Digitalisierung stellt die Versicherungsbranche vor neue Herausforderungen. Wir beraten im Bereich Versicherung führende Versicherungsunternehmen darin, innovative technologische Möglichkeiten sinnvoll zu nutzen und sich mit geeigneten Strategien und Maßnahmen bestmöglich für die Zukunft zu positionieren.

Wir laden Sie herzlich am 22. Juni 2018 von 10 bis 16 Uhr in unsere Niederlassung Düsseldorf ein!

Bei gutem Essen und in lockerer Atmosphäre erhalten Sie die Möglichkeit zum interaktiven Austausch mit unseren Partnern und Beratern zu aktuellen Themen der Digitalisierung in der Versiche-rungsbranche.

  • Erfahren Sie mehr über unsere Strategie und Praxisfälle im Bereich Digital & Strategy Insurance.
  • Informieren Sie sich über Ihre Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei BearingPoint.
  • Lernen Sie uns und unsere Berater näher kennen und plat- zieren Sie gern Ihre Fragen. Bei einem Rundgang durch unser Düsseldorfer Büro sowie beim Kicker-Turnier im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie einen Eindruck von uns sowie unserer Arbeits- und Unternehmenskultur.
  • Nutzen Sie zudem die Chance bereits vor Ort ein erstes Bewerbungsgespräch zu führen.

Datum: 22. Juni 2018 von 10 bis 16 Uhr

BearingPoint
Karl-Arnold-Platz 1
40474 Düsseldorf

Anmeldung und Kontakt bei Rückfragen: Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf im pdf-Format (max. 10 MB) bis zum 1. Juni 2018 an die folgenden E-Mail-Adressen:
christoph.lange@bearingpoint.com
muna.yaffai@bearingpoint.com

Nach Eingang und Prüfung Ihres Lebenslaufes setzen wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Die Ihnen entstehenden Anfahrtskosten nach Düsseldorf erstatten wir Ihnen in Höhe eines Bahntickets 2. Klasse.

Wir freuen uns auf Sie!

www.bearingpoint-careers.de

test
Hier gelangen Sie zur PDF-Ausschreibung

Mehr anzeigen

27Jun

Going Cloud - Fallstudienworkshop zum Wechsel in die Cloud

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen Sopra Steria Consulting.

Ihr schlüpft in die Rolle von Sopra Steria Consultants und werdet von einem Unternehmen beauftragt, ein Konzept – zum Wechsel der eigenen Softwarelandschaft in die Cloud – vorzustellen. Dazu erarbeitet ihr für den Kunden das Thema Cloud, analysiert im Team seine Herausforderungen und entwickelt eine konkrete Lösungsarchitektur samt Umsetzungsempfehlung. Anschließend präsentiert Ihr Eure Ergebnisse mit dem Ziel, den lukrativen und technologisch herausfordernden Auftrag gegen Eure Wettbewerber*innen zu gewinnen.

Kompetenzziele:

Am Ende des Workshops werdet ihr in der Lage sein verschiedene Cloud-Funktionalitäten sowie Lösungsstrategien für moderne Cloud-Solutions aufzeigen zu können.

Inhalte:

  • Klärung fachlicher Grundbegriffe
  • Selbständiges erarbeiteten einer Cloud-Lösung
  • Aufzeigen von Pro- und Contra verschiedener Herangehensweisen
  • Reflexion der eigenen Lösungsansätze durch Diskussion

Unternehmen:

Sopra Steria Consulting zählt heute zu den Top IT- und Managementberatungen in Deutschland. Als ein führender europäischer Anbieter für digitale Transformation bietet die Sopra Steria Gruppe mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen in über 20 Ländern eines der umfassendsten Angebotsportfolios für End-to-End-Services am Markt. Wir sind ein Beratungshaus mit ausgeprägter Kundenorientierung und verstehen uns als Impulsgeber und Gestalter.

Referent:

Seit 10 Jahren arbeitet Michael Dähnert in den verschiedensten IT Projekten als Entwickler und Architekt. Ob klein oder groß, stets besteht meine Aufgabe darin Projekte technologisch sowie architektonisch neu auszurichten und wieder auf die richtige Bahn zu bringen. Dabei ist er immer interessiert am Erproben neuer Architekturkonzepte und dem Optimieren von Entwicklungsprozessen.

Die Zielgruppe: Studierende der Bereiche Wirtschaft, Informatik und Naturwissenschaften

Anmeldung: Max. 40 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 26. März 2018 hier

Datum:

Mi., 27.06.2018, 10:00-16:00 Uhr

Ort:

Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend

Raum: Seminarhaus, SH 0.106

Max-Horkheimer-Str. 4

60629 Frankfurt am Main

Mehr anzeigen

10Jul

M&A Transaktionen - An der Schnittstelle von Recht und Wirtschaft

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Hogan Lovells.

Orientierung des Workshops:

Vertiefung des juristischen Fachwissens und Vermittlung praktischer Kenntnisse bei der Umsetzung im Rahmen von simulierten Verhandlungssituationen und anhand von Beispielfällen.

Kompetenzziele:

Der Workshop gibt einen Einblick in die Arbeitsweise und das Berufsumfeld eines international tätigen Wirtschaftsanwalts und beleuchtet das inhaltliche Spektrum der Tätigkeit im Bereich Mergers & Acqusitions. Sie erhalten hierdurch die Möglichkeit, das berufliche Umfeld in diesem hochspannenden Bereich kennen zu lernen und mögliche Karriereperspektiven zu identifizieren.

Inhalte:

Zunächst verschaffen Ihnen fachspezifische Vorträge zu verschiedenen Schwerpunkten einen Überblick über den Ablauf eines Unternehmenskaufs. Anschließend diskutieren wir anhand eines Beispielsfalls aus der Praxis und beispielhaften Vertragsklauseln, wie einzelne rechtliche und wirtschaftliche Themen im Rahmen eines Unternehmenskaufs und Kaufvertrages adressiert werden.

Methoden: Vortrag, Gruppendiskussion, Fallstudien

Hinweis:

Der Workshop richtet sich ausschließlich an Studierende der Rechtswissenschaft ab dem 5. Fachsemester, bzw. ab dem Schwerpunktbereichsstudium. In sehr speziellen Ausnahmen können Studierende ab dem 4. FS teilnehmen, wenn entsprechende Vorkenntnisse durch z.B. Praktika vorhanden sind. Im Vorfeld der Veranstaltung werden die Anmeldedaten der Teilnehmer*innen zum Zweck der Teilnehmeransprache Hogan Lovells zugänglich gemacht.

Referent*innen:

Dr. Tim Oliver Brandi, LL.M. (Columbia), Partner, Leiter der Praxisgruppe Corporate am Standort Frankfurt, Hogan Lovells International LLP

Philipp Weber, Senior Associate, Hogan Lovells International LLP, Standort Frankfurt

Anmeldung: Max. 30 Teilnehmer*innen; Anmeldung ab dem 26. März 2018 hier

Datum:

Di., 10.07.2018 14:00–18:00 Uhr

Ort:

Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend

Raum: Seminarhaus, SH 0.106

Max-Horkheimer-Str. 4

60629 Frankfurt am Main

Mehr anzeigen

19Jul

Working@ING Business Drinks at ING Wholesale Banking

Time: Thursday, July 19, 5-7 pm
Place: ‘LEO’, ING Headquarters in Frankfurt, Theodor-Heuss-Allee 2

You’re studying and an International career in Corporate Banking sounds exciting to you? You want to learn more about Corporate, Structured, and Project Finance? Join our Business Drinks event, get an exclusive opportunity to explore new territory and start networking with like-minded people or meet trainees & specialists who look forward to sharing their insights with you.

Jump on!

Send your CV to YoungTalentPrograms@ing-diba.de by June 24.
Have a look at what’s waiting for you as a trainee.

test
Flyer

Mehr anzeigen

20Sep

Praxistage zum Thema Business Intelligence und Controlling vom 20. bis 22. September 2018 in Nürnberg

In unserem BI-Camp erhalten Sie Einblicke in die Praxis von Business Intelli­gence. Wir zeigen, worauf es in der Managementinformation ankommt, was man von guten BI-Systemen erwarten darf und wie diese entstehen. Anhand von Übungen mit unserer Software DeltaMaster lernen Sie die Grund­lagen im Um­gang mit BI-Systemen kennen. Denn DeltaMaster setzt Maßstäbe im BI-Markt, wenn es um betriebswirtschaftliche Analysen und die richtige Visualisierung von Kennzahlen geht.

  • Praxis erleben: Wie hilft Software, Unternehmen zu steuern und zu führen?
  • Wissen erweitern: Wie hängen Controlling, Managementinformations­systeme, Data Warehousing und Business Intelligence zusammen?
  • Von Erfahrungen lernen: Wie arbeiten BI-Consultants?
  • Karriere planen: Welche Perspektiven bietet BI?

Zielgruppe
Das BI-Camp richtet sich an Studierende der Studiengänge Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschafts-ingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder verwandter Fachbereiche sowie an alle, die Freude und Interesse am Thema Business Intelligence haben und hinter die Kulissen eines mittelständischen Unternehmens blicken möchten.

Programm
Donnerstag, 20. September:

  • DeltaMaster - BI-Software für Analyse, Planung und Reporting
  • Gemeinsame Abendveranstaltung

Freitag, 21. September:

  • OLAP-Modellierung mit Microsoft Analysis Services
  • Fallstudien
  • Gemeinsame Abendveranstaltung

Samstag, 22. September:

  • Präsentation der Fallstudie vor der Geschäftsleitung
  • Abschluss und Verabschiedung

Veranstaltungsort
Bissantz & Company GmbH 
Nordring 98
90409 Nürnberg

Kosten
Die Veranstaltung ist kostenfrei, inklusive Übernachtung und Verpflegung. Sie übernachten im Hotel acom, das unweit von Bissantz liegt und eine direkte U-Bahn Anbindung an die Innenstadt und den Hauptbahnhof hat. Kosten für die An- und Abreise werden nicht übernommen.

Bewerbung
Bitte senden Sie einen Kurzlebenslauf sowie ein einseitiges Motivationsschreiben bis 15. Juli 2018 an bi-camp@bissantz.de. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter +49 911 935536-0 zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.bissantz.de/bi-camp

Mehr anzeigen

22Okt

Improved Reading GmbH & Co. KG - Infoveranstaltung Lesetraining

Lesen ist die Schlüsselqualifikation für jedes Lernen. Unser Leseverhalten wird jedoch noch immer durch die Techniken aus unserer Grundschulzeit bestimmt. Keine Basisqualifikation wird so wenig weiterentwickelt. Mit Improved Reading entdecken Sie das Lesen neu: Eine Vielfalt genau abgestimmter Übungen und speziell entwickelter Geräte ermöglicht die Überwindung der drei häufigsten hinderlichen Lesegewohnheiten. Neue Fertigkeiten zur Variierung von Lesetempo und Leseintensität – je nach Text und Interesse – sorgen für eine effizientere Nutzung Ihrer Lernzeit.

Kommen Sie am 22. Oktober 2018 zum Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt in den Konferenzraum K III im Gebäude Casino von 14:00 bis 15:30 Uhr und lassen sich das Lesetraining von Jessica Büttel von Improved Reading & Co. KG vorstellen.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik NEWS.

Mehr anzeigen

27Okt

Improved Reading GmbH & Co. KG - Lesetraining

Lesen ist die Schlüsselqualifikation für jedes Lernen. Unser Leseverhalten wird jedoch noch immer durch die Techniken aus unserer Grundschulzeit bestimmt. Keine Basisqualifikation wird so wenig weiterentwickelt. Mit Improved Reading entdecken Sie das Lesen neu: Eine Vielfalt genau abgestimmter Übungen und speziell entwickelter Geräte ermöglicht die Überwindung der drei häufigsten hinderlichen Lesegewohnheiten. Neue Fertigkeiten zur Variierung von Lesetempo und Leseintensität – je nach Text und Interesse – sorgen für eine effizientere Nutzung Ihrer Lernzeit.

Investieren Sie in eine Kernkompetenz:

  • Verbesserung von Textverständnis, Konzentration und Merkfähigkeit
  • Zwei- bis dreifaches Lesetempo ermöglicht volle Nutzung Ihrer geistigen Ressourcen
  • Resultat: eine langfristige, signifikante Verbesserung der Lesefähigkeit

Der Inhalt:

  • Einstufung der Lesefähigkeit und Identifizierung ineffizienter Lesegewohnheiten
  • Kompaktes und praxisorientiertes Intensivtraining – wissenschaftlich evaluiert, jahrzehntelang erprobt
  • Behandlung der zentralen Einflussfaktoren auf die Schlüsselqualifikation „Lesen“
  • kostenfreie Nachtreffen und Beratung über den Kurs hinaus

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik NEWS.

Mehr anzeigen

27Nov

Improved Reading GmbH & Co. KG - Infoveranstaltung Lesetraining

Lesen ist die Schlüsselqualifikation für jedes Lernen. Unser Leseverhalten wird jedoch noch immer durch die Techniken aus unserer Grundschulzeit bestimmt. Keine Basisqualifikation wird so wenig weiterentwickelt. Mit Improved Reading entdecken Sie das Lesen neu: Eine Vielfalt genau abgestimmter Übungen und speziell entwickelter Geräte ermöglicht die Überwindung der drei häufigsten hinderlichen Lesegewohnheiten. Neue Fertigkeiten zur Variierung von Lesetempo und Leseintensität – je nach Text und Interesse – sorgen für eine effizientere Nutzung Ihrer Lernzeit.

Kommen Sie am 27. November 2018 zum Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt in den Seminarraum 1.802 im Gebäude Casino von 16:00 bis 17:30 Uhr und lassen sich das Lesetraining von Jessica Büttel von Improved Reading & Co. KG vorstellen.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik NEWS.

Mehr anzeigen

08Dez

Improved Reading GmbH & Co. KG - Lesetraining

Lesen ist die Schlüsselqualifikation für jedes Lernen. Unser Leseverhalten wird jedoch noch immer durch die Techniken aus unserer Grundschulzeit bestimmt. Keine Basisqualifikation wird so wenig weiterentwickelt. Mit Improved Reading entdecken Sie das Lesen neu: Eine Vielfalt genau abgestimmter Übungen und speziell entwickelter Geräte ermöglicht die Überwindung der drei häufigsten hinderlichen Lesegewohnheiten. Neue Fertigkeiten zur Variierung von Lesetempo und Leseintensität – je nach Text und Interesse – sorgen für eine effizientere Nutzung Ihrer Lernzeit.

Investieren Sie in eine Kernkompetenz:

  • Verbesserung von Textverständnis, Konzentration und Merkfähigkeit
  • Zwei- bis dreifaches Lesetempo ermöglicht volle Nutzung Ihrer geistigen Ressourcen
  • Resultat: eine langfristige, signifikante Verbesserung der Lesefähigkeit

Der Inhalt:

  • Einstufung der Lesefähigkeit und Identifizierung ineffizienter Lesegewohnheiten
  • Kompaktes und praxisorientiertes Intensivtraining – wissenschaftlich evaluiert, jahrzehntelang erprobt
  • Behandlung der zentralen Einflussfaktoren auf die Schlüsselqualifikation „Lesen“
  • kostenfreie Nachtreffen und Beratung über den Kurs hinaus

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik NEWS.

Mehr anzeigen