Termine

18Mai

[DIGITAL] 18.05.2021: Online Escape Room - Nur im Team zu schaffen! (in Kooperation mit der Andrena objects AG)

Workshop des Career Service in Kooperation mit Andrena objects AG.

Manche Herausforderungen meistert man nur im Team. So wie in der Agilen Softwareentwicklung auch. Schafft Ihr den Raum oder er euch? Überwindet knifflige Sicherheitssysteme und schafft das Release. Dafür braucht Ihr nur einen Laptop oder einen PC. Seid Ihr bereit für die Herausforderung?

Inhalte der Veranstaltung:

Lösen spannender Rätsel in einem virtuellen Entwicklerbüro, um die Deadline für das Deployment zu halten. Dabei wird auch ein kleiner bisschen Code geschrieben.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

In der Stunde bis zur Deadline lernst Du Dich selbst kennen, wie Du unter Zeitdruck im Team agierst. Du wirst sehen, was in der Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Teammitgliedern gut funktioniert. Deine eigene Kompetenz kannst Du in der Teamarbeit verbessern. Nebenbei erfährst Du auch noch ein bisschen was über Agile Softwareentwicklung und andrena objects.

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • selbstorganisiertes Team
  • Scrum
  • lösungsorientiertes Denken

Referent: 

Nach einem Physikstudium hat Franziska Bierer 2008 bei andrena als Softwareentwicklerin angefangen. Nachdem sie mehrere Jahre Erfahrung in der Agilen Softwareentwicklung mit Java gesammelt hat wurde Franziska Bierer Geschäftsfeldleiterin Entwicklung am Standort Frankfurt. Als Teil des Leitungsteams ist sie, sowohl für Mitarbeiterentwicklung, als auch die strategische Weiterentwicklung des Standorts mitverantwortlich.

Unternehmen:

andrena ist spezialisiert auf die agile Entwicklung von Individualsoftware. Agilität, Software Crafting und Clean Code sind Kernthemen, für die wir uns begeistern. So gehören wir in Deutschland zu den Pionieren in Sachen Agilität. Unser Angebotsspektrum umfasst Beratung, Coaching & Training sowie Unterstützung für die agile Softwareentwicklung. Damit Agilität und speziell Scrum ihr ganzes Potential entfalten können, verbinden wir agiles Produkt Management, agiles Software Engineering und die stetige Optimierung der Prozesse und Strukturen im Agile Continuous Improvement.

Gegründet wurde andrena 1995, Standorte sind Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart und München. Mittlerweile unterstützen wir unsere Kunden mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern darin, mit agilen Methoden Software zu entwickeln. www.andrena.de

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Informatik, Mathematik, Naturwissenschaftliche Fächer mit Programmierkenntnissen

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Di., 18.05.2021 15:00–16:30 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

19Mai

[DIGITAL] 19.05.2021: Tatort Büro: Wirtschaftskriminalität auf der Spur (in Kooperation mit KPMG)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit KPMG.

Die Bridge Builders International GmbH ist ein internationaler Ingenieur- und Planungsdienstleister im Bereich Brückenbau. Kürzlich sind Verdachtsmomente im Hinblick auf Bestechungsgelder zur Auftragserlangung aufgetaucht...

Werde zum Forensic-Experten und komme im Team den möglichen wirtschaftskriminellen Handlungen der Bridge Builders International GmbH auf die Spur. Im Rahmen des anschließenden Get-Togethers stellt sich KPMG Forensic vor und es besteht die Möglichkeit Rückfragen rund um Forensic und KPMG zu stellen.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Am Ende des Workshops kennen die Studenten verschiedene wirtschaftskriminelle Sachverhalte und Erkennen entsprechende "Red Flags". Im Rahmen der Case Study wird ein Grundverständnis für und die Vorgehensweise bei forensischen Sonderuntersuchungen vermittelt. Die Analyse der Case Study soll den Studenten die Notwendigkeit der forensischen Arbeit sowie die vielseitigen Möglichkeiten innerhalb dieses Berufsfeldes aufzeigen.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Einführung in den Ablauf einer Forensic Investigation
  • Durchführung einer Case Study zur Ermittlung möglicher wirtschaftskrimineller Sachverhalte bei der Bridge Builders International GmbH
  • Vorstellung der Arbeit von KPMG Forensic, inklusive aktueller Hot Topics
  • Überblick über berufliche Möglichkeiten bei KPMG

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Referent*innen:

Stina Neuenfeldt ist Managerin bei KPMG und seit 2017 im KPMG Forensic Team tätig. Neben der Durchführung interner Untersuchungen liegt Stinas Schwerpunkt insbesondere auf der Prävention von wirtschaftskriminellen Handlungen in Unternehmen.

Julian Hubert ist Assistant Manager bei KPMG und seit 2019 Teil des KPMG Forensic Teams. Er ist Experte für die Durchführung interner Untersuchungen im nationalen und internationalen Kontext.

Denise May ist Senior Associate und seit 2020 im KPMG Forensic Team. Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Konzeptionierung und Umsetzung von Risk Assessments zur Identifizierung möglicher wirtschaftskrimineller Handlungen in Unternehmen.

Unternehmen:

KPMG gehört in Deutschland zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen und ist mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 26 Standorten präsent.

Unsere Leistungen sind in die Geschäftsbereiche Audit, Tax, Consulting und Deal Advisory gegliedert. Im Mittelpunkt von Audit steht die Prüfung von Konzern- und Jahresabschlüssen.Tax steht für die steuerberatende Tätigkeit von KPMG. Die Bereiche Consulting und Deal Advisory bündeln unser hohes fachliches Know-how zu betriebswirtschaftlichen, regulatorischen und transaktionsorientierten Themen.

Für wesentliche Branchen unserer Wirtschaft haben wir eine geschäftsbereichsübergreifende Spezialisierung vorgenommen. Hier laufen die Erfahrungen unserer Experten weltweit zusammen und tragen zusätzlich zur Beratungsqualität bei.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Offen für alle Fachbereiche

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Mi., 19.05.2021, 12:00–14:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

19Mai

[DIGITAL] 19.05.2021: Vom Trainee bis zum Start als Associate - Dein Einstieg bei Hogan Lovells

Workshop des Career Service in Kooperation mit Hogan Lovells.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells unterstützt Mandant*innen mit ihrer Erfahrung aus der Beratung von Unternehmen, Finanzinstituten und der Öffentlichen Hand. Hogan Lovells hilft, Risiken zu erkennen, gegenzusteuern und Möglichkeiten auszuschöpfen. 2.800 Anwält*innen auf sechs Kontinenten erarbeiten gemeinsam praxistaugliche Rechtslösungen.

Du wolltest schon immer wissen, wie der Arbeitsalltag unserer Associates aussieht? Du bist gespannt, was sich hinter unseren vielfältigen Praxisgruppen verbirgt oder wie unsere Associates ihr Wissen im Arbeitsalltag anwenden? Du interessierst dich für einen Berufseinstieg bei Hogan Lovells und würdest gerne wissen, welche Angebote unsere Nachwuchsjurist*innen erwarten? Oder weißt Du all das schon, möchtest aber gerne mehr über Hogan Lovells als attraktiven Arbeitgeber erfahren?

Triff uns online und erfahre mehr über Hogan Lovells und Deine Einstiegsmöglichkeiten bei uns - ganz bequem von zu Hause aus. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Berufseinstieg
  •  Arbeitsalltag von Trainees und Associates in Großkanzleien
  • Hogan Lovells als Arbeitsgeber
  • Weiterbildungsangebote für Nachwuchsjurist*innen bei Hogan Lovells

Referent*innen: 

  • Dr. Jörg Herwig ist in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung in den Beratungsbereichen Private Equity und Mergers & Acquisitions und hat zahlreiche internationale und nationale Mandanten bei ihren Transaktionen, allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und Restrukturierungen, einschließlich Managementbeteiligungen und Garantieversicherungen, begleitet.
  • Jörg Herwig war zwischen November 2008 und Juni 2010 auf Secondment, zunächst im New Yorker Büro einer internationalen Anwaltssozietät und im Anschluss daran in der Rechtsabteilung eines börsennotierten, deutschen Immobilienunternehmens. Er studierte an den Universitäten Passau und Nottingham. Vor seinem Eintritt bei uns war Jörg Herwig für zwei andere große internationale Anwaltssozietäten tätig. Er ist Notar in Frankfurt, Mitglied unseres China Desk und aktiv im Bereich pro bono tätig.
  • Katharina Baunach berät Mandanten bei umfangreichen und komplexen Infrastruktur- und Energieprojekten. Sie unterstützt beim Aufsetzen und Verhandeln der Vertragsdokumente und berät bei der Projektstrukturierung. Zudem wahrt Katharina Baunach Ihre Interessen im Projekt oder im Rechtsstreit vor staatlichen wie Schiedsgerichten. Bevor sie 2020 Associate wurde, war sie bereits seit 2018 als Referendarin für uns tätig.

Unternehmen:

Hogan Lovells ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten mit mehr als 2.500 juristischen Mitarbeitern und über 45 Büros weltweit. Als echte Full-Service-Firm beraten wir Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts.

Unsere Vision, die weltweit größten Unternehmen bei ihren wichtigsten Entscheidungen durch qualitativ hochwertige Beratung zu unterstützen, hat uns zu einer international führenden Sozietät werden lassen. Internationale Präsenz, fundierte Erfahrung und entsprechende Größe gestatten es uns, spezialisierte Teams aus verschiedenen Rechts- und Wirtschaftsbereichen einzusetzen. Unser innovativer Beratungsansatz kombiniert exzellentes Fachwissen in den einzelnen Rechtsbereichen mit erstklassigem Branchen-Know-how – national und international.

Unsere Mitarbeiter zeichnen sich neben höchster fachlicher Kompetenz dadurch aus, dass es Freude macht, mit ihnen in einer Atmosphäre zusammenzuarbeiten, in der Vertrauen, Teamgeist und Akzeptanz selbstverständlich sind.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum:
Mi., 19.05.2021, 16:00–17:30 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

20Mai

[DIGITAL] 20.05.2021: Quereinstieg Software Development - Dein Weg ins IT-Consulting (in Kooperation mit FDM)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit FDM.

Auch Absolvent*innen der Naturwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften bringen häufig gute Voraussetzungen für den Berufseinstieg als Software Entwickler mit. Hier fehlt den Absolventen oft ein Einblick in das Berufsfeld.

Aus der Perspektive eines Technical Product Owners werden in dem Webinar die Anforderungen an Software Entwickler in der Wirtschaft geklärt und Möglichkeiten zum Quereinstieg aufgezeigt. Als Beispiel für die unterschiedlichen Herausforderungen an Software für Unternehmen wird die Technik Test Driven Development erklärt und praktisch angewendet.

Das Webinar soll zeigen, dass nicht nur Informatiker und Wirtschaftsinformatiker gutes Zeug zum IT-Consultant haben, da sich in diesem Gebiet überraschend viele Quereinsteiger tummeln und die meisten Uni-Absolvent*innen das Zeug zum Consultant mitbringen.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Sie kennen am Ende des Webinars die Voraussetzungen und Herausforderungen beim Quereinstieg in die Softwareentwicklung und lernen die Herausforderungen an Software, die für Unternehmen entwickelt werden, kennen. Weiterhin bekommen Sie einen Einblick in Test Driven Development.

Beantwortet werden die Fragen: Was macht das Berufsbild des IT-Consultant aus? Wie findet man auch als Quereinsteiger den Weg zu diesem Beruf?

Inhalte der Veranstaltung:

  • Erfahrungsbericht Quereinstieg in die Softwareentwicklung
  • Gegenüberstellung Programmieren in der Wissenschaft und in der Wirtschaft
  • Workshop Test Driven Development

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Erfahrungsbericht
  • Theoretischer Input
  • Programmierworkshop
  • Fragen und Antworten

Referent:

Fabian Fertig ist Technical Prdouct Owner bei der FDM Group. Nach seinem Masterabschluss in der Physik war er zuvor 3 Jahre als IT Consultant bei Kunden im Einsatz sowie anschließend Trainer in der FDM Academy im Bereich Software Development.

Unternehmen:

Die FDM Group bildet einen optimalen Berufseinstieg für Young Professionals und Absolventen, oder aber Quereinsteiger in die IT. Mit unserem Traineeprogramm werden Young Professionals und Absolventen der reibungslose Berufseinstieg in die IT näher gebracht.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung: 

Naturwisschenschaften allgemein, (Wirtschafts)Informatik, BWL

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Do., 20.05.2021, 13:30–15:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

20Mai

[DIGITAL] 20.05.2021: So nutzt du Social Media für deine Bewerbung

Workshop des Career Service in Kooperation mit uni.careers & Berufsoptimierer

Gemeinsam mit uni.careers, dem deutschlandweiten Karriere-Netzwerk für Studierende, und Berufsoptimierer wurde für dich eine Workshop Serie entwickelt, die dich auf dem Weg zu deinem ersten Job begleitet.

Im vierten Teil unserer Serie widmen wir uns einem digitalen Weg der Jobsuche: wie du soziale Medien wie XING und LinkedIn für deine Bewerbung nutzt. Wie stellst du dich am besten auf diesen Plattformen dar? Wie finden die Recruiter*innen dich, um die dir passenden Jobs anzubieten? Wie kannst du nachhaltig ein berufliches Netzwerk aufbauen und pflegen, ohne unnötig viel Zeit in den sozialen Medien zu verbringen?

Im nächsten Webinar geht es darum, wie du Social Media erfolgreich für deine Bewerbung nutzt. Wir zeigen dir, wie du dein Profil strategisch aufbaust und wie du erfolgreich Eigenmarketing betreibst. Erfahre, wie Personaler*innen online rekrutieren und wie sie dich dabei am schnellsten finden. Am besten meldest du dich jetzt schon an!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Eigenmarketing – das sollte in keinem Profil auf XING/LinkedIn fehlen
  • Netzwerken – wie kommuniziere ich in Social Media?
  • Bewerbung 4.0 – so nutzt du dein Profil bei der Jobsuche
  • Fragerunde mit dem Referenten

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Am Ende des Vortrags weißt du, wie du auf Social Media für die Jobs gefunden wirst, die dich wirklich interessieren!

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

Interaktives Online-Seminar mit Fragerunden

Referent*innen: 

  • Bastian Hughes, Gründer von Berufsoptimierer und Moderator des gleichnamigen Podcasts.
  • Ein*e Referent*in von uni.careers, der/die den Einstieg bzw. die Anmoderation macht und die Fragen moderiert

Unternehmen:

Uni.careers ist ein Karriere-Netzwerk auf Instagram und bietet Studierenden die Möglichkeit, sich über Events und Workshops von Universitäten und Hochschulen deutschlandweit zu informieren.

Bastian Hughes ist Experte für Karriere und Bewerbung. Seit mehr als 12 Jahren führt Bastian als Ex-Personal-Recruiter, Bewerbungsberater und Karriere-Coach Menschen und Unternehmen erfolgreich zusammen. Seine Vision: „Eine Welt zur schaffen, in der sich Menschen persönlich und beruflich weiterentwickeln können und mit dem erfolgreich sind, was Ihnen am meisten Spaß macht!“ Aus diesem Grund hat er das Unternehmen „Berufsoptimierer“ gegründet, womit er Menschen auf allen Schritten dieses Weges mittels Coaching, Workshops und seinem wöchentlich erscheinenden gleichnamigen Podcast begleitet und unterstützt.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Offen für alle Fachbereiche

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Uhrzeit: 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

20Mai

[DIGITAL ]DZ-Bank Career Talk

Für Bachelor- und Masterstudierende: Lust auf spannende Einblicke in die Arbeitswelt der DZ BANK? Dann ist der Career Talk am 20. Mai 2021 unter dem Motto „Im Gespräch mit deiner Zukunft: Du fragst. Wir antworten.“ genau das Richtige.
Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachbereichen der Bank stehen in der zweistündigen Online-Session Rede und Antwort.

Darüber hinaus informieren wir ihre Studierenden über ihre Praktikumsmöglichkeiten oder ihren Einstieg in der DZ BANK als Trainee. Die Fragen der Studierenden werden im Mittelpunkt der Session stehen.

Der Career Talk findet am 20. Mai 2021 von 17 bis ca. 19:15 Uhr per WebEx statt. Veranstaltungssprache ist Deutsch. Die Registrierung für das Event endet am 9. Mai 2021.

...hier weiterlesen!

Mehr anzeigen

21Mai

EDHEC DataViz Challenge - in Kooperation mit Mazars

EDHEC DataViz Challenge – Call for Participation

The EDHEC DataViz Challenge is an ideal opportunity for you to develop and demonstrate your analytical reasoning skills. The competition hosted in collaboration with Mazars, Tableau and UNICEF is exclusive to students in Europe and can help those of you looking to build data analytics skills and employability.

What’s the challenge? The challengers will have to use the data from UNICEF to support the UNICEF mission. Challenge participants can complement the UNICEF data with additional dataset(s) from the sources listed to come up with a data visualisation which tells the story behind the data

How to get involved?

  • Read the instructions on the competition website
  • Download your free Tableau License and boost your Tableau skills with eLearning (included with your student license)
  • Get inspired by Tableau Public
  • Submit your visualisation by 21st May 2021

What’s in it for you?

  • Meet and learn from other students across Europe
  • The top 10 students will receive tickets to attend Viva Technology (Europe’s biggest tech and startup event)
  • The top 3 finalists will receive a coaching session with Mazars to help them prepare for their future applications and interviews, as well as a 6-hour AI-training programme combined with an exchange with a Mazars AI expert and a goody bag from Tableau filled with data-tastic prizes
  • The winner will win an interview for a paid internship at UNICEF’s New York HQ

For full information, check here: www.edhec.edu/en/edhec-datavizchallenge-2021

Do you have any questions?
Please adress to the oranisers at datavizchallenge@edhec.edu

Mehr anzeigen

25Mai

[DIGITAL] 25.05.2021: Bewerbung.exe has stopped working - Von der leeren Word-Datei zur perfekten Bewerbung (in Kooperation mit der MT AG)

Workshop des Career Service in Kooperation der MT AG.

Du bist gerade in den letzten Zügen deines Informatikstudiums und machst dir Gedanken über deinen Berufseinstieg im IT-Consulting? Du möchtest deinen Wunscharbeitgeber von dir überzeugen?

Wir plaudern aus dem Nähkästchen und verraten dir alle Tipps und Tricks für deine perfekte Bewerbung in der IT-Branche. Außerdem zeigen wir dir, wo du wichtige Informationen über deinen Wunscharbeitgeber findest und wie du dich im Vorstellungsgespräch souverän präsentierst. Anhand von Praxisbeispielen führen wir dich durch den Prozess von A bis Z.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Tipps und Tricks rund um die Bewerbung
  • Wo finde ich potenzielle Arbeitgeber in der IT-Branche?
  • Wie bewerbe ich mich als Informatiker am besten?
  • Wie läuft ein Bewerbungsprozess bei einem IT-Dienstleister ab?

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Du kannst am Ende des Workshops aussagekräftige Bewerbungsunterlagen erstellen, kennst den typischen Ablauf im Bewerbungsprozess und weißt, wo du potenzielle Arbeitgeber in der IT-Branche findest. Außerdem hast du Einblicke in die Fallstricke rund ums Thema Bewerbung erhalten.

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Präsentation und Praxisbeispiel
  • direkter Einbezug der Zuhörer
  • Bewerbungsquiz

Referent*innen: 

Sophie Wilhelm ist IT-Recruiterin bei der MT AG und mit großer Begeisterung auf der Suche nach neuen MT-Kolleg:innen. In ihrer Laufbahn hat sie bereits viele Bewerbungen gesichtet und weiß worauf es bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen ankommt.

Elina Niggemeier ist Personalreferentin der MT AG. Sie hat schon einige Bewerbungsgespräche geführt und weiß welche Fragen häufig gestellt werden. Seit 2019 studiert sie nebenberuflich Wirtschaftspyschologie und Beratung (M.Sc.).

Unternehmen:

Wir unterstützen unsere Kunden bei den technischen Herausforderungen des digitalen Fortschritts, immer mit dem Ziel, sie anpassungsfähiger und damit innovativer und wettbewerbsfähiger in ihrem Business zu machen. Wir bieten Applications, Analytics und Services aus einer Hand. Das bedeutet, dass wir unsere Kunden von der Architektur moderner IT-Landschaften, über die konkrete Entwicklung individueller Softwarelösungen bis hin zum Betrieb und Monitoring unterstützen. Darüber hinaus heben unsere modernen BI- und Analytics-Ansätze durch intelligente Nutzung den Wert der vorhandenen Daten. Es ist stets unser Ziel, Agilität, Schnelligkeit und Skalierbarkeit zu gewährleisten. Dies erreichen wir durch zukunftsfähige Architekturen, agile und hoch automatisierte Methoden sowie innovative Technologien. Dabei vertiefen wir unsere Expertise in namhaften Technologien stets und bauen unser Partnernetzwerk immer weiter aus, sodass unsere Dienstleistungen den höchsten Qualitäts- und Wissensstandards entsprechen.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Der Workshop richtet sich in erster Linie an Informatiker/innen und Studierende verwandter Fachrichtungen.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Uhrzeit: 14:00–16:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

26Mai

[DIGITAL] 26.05.2021: (Interne) Digitale Transformation im Bereich Retail-Marketing (in Kooperation mit Samsung Electronics GmbH)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Samsung Electronics GmbH.

Der Bereich digitale Transformation betrifft nicht nur die digitalen (Kommunikations-)Wege zum Endverbraucher sondern auch die Prozesse in der Abwicklung mit Geschäftspartnern und/oder internen Parteien sowie Datenmanagement. Vor allem im Bereich POS-Management, in dem zahlreiche Stakeholder an den Prozessen beteiligt sind, gewinnt das Thema zunehmend an Bedeutung, da hierüber nicht nur die Prozess-Flows vereinfacht werden sondern auch Daten generiert werden, die für Analysen und Optimierungen herangezogen werden können.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Sie erhalten einen Einblick, welche Themen zukunftsrelevant sind im Bereich Marketing/Unternehmensstruktur, wie das Thema Digitalisierung in der Praxis aussehen kann, welche Herausforderungen es in diesen Bereichen gibt und welche Skills/Kompetenzen hierfür gefragt sind.

Inhalte der Veranstaltung:

Einführung in das Thema Retail-Marketing und dessen Stellung innerhalb des Marketing-Mix mit Vorstellung und Besprechung eines Business Cases zum Thema digitales POS-Management.

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Theoretische Einführung zum Thema Marketing/Retail-Marketing (Präsentation)
  • Vorstellung Business Case POS-Management System (Präsentation)
  • Austausch und Diskussion

Refent*innen:

Frauke Weber ist Kommunikationswirtin und arbeitet seit gut 10 Jahren bei Samsung Electronics, 8 Jahre davon im Bereich Retail-Concepts&Development und Digital Management.

Unternehmen:

Samsung ist ein internationaler Konzern mit Sitz in Süd-Korea. Neben den bekannten Consumer Electronics Bereichen, in denen das Unternehmen in vielen Sparten auch Marktführer ist, ist der Konzern sehr divers aufgestellt. In den Ländern gibt es Tochterunternehmen, die für Marketing und Vertrieb der Produkte im jeweiligen Markt verantwortlich sind.

Zielgruppe: BWL, Wirtschaftsinformatik

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Mi., 26.05.2021, 10:00–13:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

27Mai

KOMPASS - Das Event für Frauen mit Zielen - Bain & Company

Nur wer sein Ziel vor Augen hat, findet den richtigen Weg. Wir helfen dir, Kurs auf deine individuellen Ziele zu nehmen.

Dazu laden wir dich auf eine virtuelle Entdeckungsreise ein. Neben einem Soft-Skills-Training zum Thema „Erkenne deine einzigartigen Stärken!“ erwarten dich wertvolle Tipps rund um deinen Berufseinstieg und exklusive Einblicke in die persönlichen Karrierewege unserer Beraterinnen. Auch für Networking, Kultur und Kulinarik ist gesorgt – und das mit einzigartigem französischen Flair in den eigenen vier Wänden. Denn auf eine attraktive Eventlocation musst du nicht verzichten: Wir bringen Paris zu dir nach Hause!

Das Event richtet sich an herausragende Universitätsstudentinnen ab dem 4. Bachelorsemester sowie Doktorandinnen und Young Professionals aller Fachrichtungen.

Bewirb dich bis zum 25. April 2021! Weitere Informationen findest du unter www.joinbain.de/kompass

Kompass 2021

Mehr anzeigen

27Mai

[DIGITAL] 27.05.2021: Standortanalyse – Wo stehe ich und wo möchte ich hin? (in Kooperation mit der Haufe Group)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit der Haufe Group.

Viele Menschen wissen in oder auch nach ihrem Studium nicht genau was sie machen möchten. Oft weiß man einfach auch nicht, wie die Jobbezeichnungen heißen, die man sucht. Um herauszufinden, wo die Reise hingehen kann ist es wichtig, sich bereits während des Studiums mit den Möglichkeiten und den Erwartungen auseinanderzusetzten. In diesem Workshop geht es darum Impulse zu setzten, um die berufliche Reise greifbarer zu machen.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Hier geht es darum, eine Methodik zur Reflexion neu zu erlernen und die eignen Wünsche an die berufliche Reise klarer zu definieren. Darüber hinaus geht es darum individuelle Stärken besser einzuschätzen und dann einzusetzen.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Erkennen der persönlichen und beruflichen Stärken
  • Identifizieren der eigenen Neigungen und Vorlieben
  • Welche Werte haben Sie bezogen auf die Arbeitswelt?
  • Was sind Ihre konkreten beruflichen Vorstellungen, Wünsche und Ziele?
  • Was ist für Sie aktuell beruflich erreichbar und was muss sich schnellstmöglich ändern?
  • Was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zu Ihrem Berufsziel und zu mehr Zufriedenheit?

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • theoretischer Input
  • Selbsteinschätzung
  • Standortanalyse
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Referent*innen:

Julia Hinndorf ist als Consultant Personnel Development bereits mehrere Jahre unterwegs. Sie arbeitete als Coach und begleitet Teams und Einzelpersonen gleichermaßen.

Unternehmen:

Die Haufe Group SE ist ein Spezialist für digitale und webbasierte Services sowie agile und zukunftsfähige Organisationen. Sie gilt als Vorreiter der digitalen Transformation. Über eine Million Kunden, vom Solo-Selbstständigen bis zum DAX-30 Konzern, vertrauen auf die Expertise der Haufe Group und ihrer Kernsegmente Haufe und Lexware

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Offen für alle Fachbereiche

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Do., 27.05.2021, 13:30–16:30 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

27Mai

[DIGITAL] 27.05.2021: Transformation der Finanzfunktion in einem globalen Gesundheitskonzern (in Kooperation mit Fresenius SE & Co. KGaA)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Fresenius SE & Co. KGaA

Die Transformation der Finanzfunktion in einem globalen Gesundheitskonzern: Welche Anforderungen liegen einer "world-class Finance Organization" zugrunde? Wie läuft die Planung und Umsetzung im Konzern ab? Welchen praktischen Herausforderungen bestehen und welche Erkenntnisgewinne lassen sich konkret nutzen?

__

In diesem Workshop möchten wir die Studierenden dazu einladen, gemeinsam mit uns in die Transformation der globalen Finanzfunktion eines, im DAX gelisteten, Gesundheitkonzerns einzutauchen. Mit sehr engem Bezug zur Praxis möchten wir mit den Studierenden die zugrunde liegenenden Anforderungen an eine "world-class Finance Organisation" erarbeiten und das "weite Feld" der Finance Transformation entlang folgender Fragestellungen mit Leben füllen.

Aus welchen Gründen wird eine Finance Transformation vollzogen? Wie läuft die Planung und Umsetzung der Transformation im Konzern ab? Wie sehen die unterschiedlichen Phasen der Transformation aus die durchlaufen werden? Welchen kontinuierlichen Herausforderungen sind wir ausgesetzt? Diese und noch mehr Fragestellungen möchten wir in einem sehr praxisnahen Vortrag mit den Studierenden diskutieren, Lösungen erarbeiten und gemeinsame Erkenntnisgewinne teilen.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Erhalten Sie Einblick in die theoretischen Grundlagen der Finanztransformation sowie die praktische Gestaltung bei einem globalen Gesundheitskonzern. Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, in denen Sie selbst gestalten dürfen, die Finanztransformation und ihre Herausforderungen kennen.

Inhalte der Veranstaltung:

Lernen Sie den weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen kennen und erhalten Sie Einblick in die theoretischen Grundlagen der Finanztransformation sowie die praktische Gestaltung bei einem globalen Gesundheitskonzern. Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, in denen Sie selbst gestalten dürfen, die Finanztransformation und ihre Herausforderungen kennen.

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

Präsentation und interaktive Session

Referent*innen: 

  • Robin Zaltenbach, Senior Transformation Manager bei Fresenius Medical Care
  • Sebastian Koch, Transformation Manager bei Fresenius Medical Care

Unternehmen: 

Fresenius ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante Versorgung von Patientinnen und Patienten. Mit über 300.000 Beschäftigten in mehr als 100 Ländern und einem Jahresumsatz von über 35 Milliarden Euro ist Fresenius heute eines der führenden Unternehmen im Gesundheitsbereich weltweit. Das Wohl der Patienten steht für Fresenius an erster Stelle. Wir steigern kontinuierlich die Qualität und Effizienz der Gesundheitsversorgung und ermöglichen damit einer wachsenden Zahl von Menschen Zugang zu hochwertiger Medizin.

Die Kräfte unserer verschiedenen Unternehmen – Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed – bündeln wir erfolgreich unter einem gemeinsamen Dach, der Fresenius SE & Co. KGaA.

Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunftsweisende Forschung, Weltmarktführer bei Dialysetherapien und Dialyseprodukten – dafür steht Fresenius Medical Care. In über 3.900 eigenen Kliniken behandeln wir in Nordamerika, Europa, Asien, Lateinamerika und Afrika über 330.000 Dialysepatientinnen und -patienten pro Jahr.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Wirtschaftswissenschaftler (Fokus Finance)

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Do., 27.05.2021, 15:00–17:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

29Mai

Länderseminar zu allen Angeboten von CIM für die Mitglieder der jordanischen und palästinensischen Diaspora in Deutschland

Get involved in Jordan & Palestinian Territories!

Have you completed a university degree in Germany or are you an expert in a subject and have relevant professional experience? Are you from one of our partner countries? Are you planning to return to your country of origin in the long term or would you like to work there for a limited period of time? With your expertise, you will help your country of origin directly on the ground to remain viable and to change it sustainably.

... hier weiterlesen

Mehr anzeigen

31Mai

[DIGITAL] 31.05.2021: Die perfekten Bewerbungsunterlagen für Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen

In diesem interaktiven Vortrag von Hays, dem international führenden Personaldienstleister für die Rekrutierung von Spezialisten, erhältst Du Tipps, wie Du als  Geistes- und Sozialwissenschaftler*in Deine Bewerbungsunterlagen erfolgreich erstellst, sodass Du Dich anschließend direkt auf deinen Traumjob bei Stiftungen, Kultureinrichtungen und Marktforschungsunternehmen bewerben kannst. Nutze diesen Vortrag als Sprungbrett für Deine Karriere!

 

Referent*innen:

Beide Referent*innen arbeiten bei Hays in Mannheim. Hier startet der Bewerbungsprozess für alle internen Positionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Referent*innen führen täglich Telefoninterviews und persönliche Gespräche mit potenziellen Kandidaten für das Key Account Management sowie die Fachabteilungen in der Zentrale in Mannheim.

 

Beschreibung des Unternehmens:

Hays ist ein spezialisierter Personaldienstleister, der Fach- und Führungskräfte in unbefristete & befristete Angestelltenverhältnisse sowie Freiberufler in spannende Projekte vermittelt. Innerhalb der D-A-CH-DK-Region betreuen wir rund 4.500 Kunden. In dieser Landesgesellschaft beschäftigen wir 2.000 Mitarbeiter im Key Account Management, Recruiting und im Backoffice. Aktuell sind wir an 31 Standorten in der D-A-CH-DK-Region vertreten.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum:
Mo., 31.05.2021, 18:00–19:30 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

01Jun

Virtuelle Teatime mit dem Kapitalmarkt - Deutsche Bank

Wann? 1. Juni 2021, von 15 – 16.30 Uhr
Zielgruppe: Studentinnen aller Fachrichtungen ab dem 3. Semester
Bewerbungsschluss: 21. Mai 2021

Die Deutsche Bank möchte mehr Frauen für einen Karriereeinstieg im Bankgeschäft begeistern. Hier kannst du tolle Chancen und Möglichkeiten entdecken, auch wenn du das Bankgeschäft bisher noch nicht als berufliche Perspektive auf dem Schirm hattest. Die Deutsche Bank ist breit aufgestellt, international ausgerichtet, bunt, vielfältig und voll auf Zukunft ausgerichtet.  Hier gibt es praktisch nichts, was es nicht gibt und sehr viel mehr spannende Aufgabe und Karrierewege als du dir wahrscheinlich vorstellen kannst.

Bei der Teatime im Juni dreht sich alles um die Kapitalmarktbereiche der Bank. Ansprechpartner*innen aus den Bereichen Corporate Finance und Sales, Trading & Structuring geben Einblicke in ihre Aufgaben und Projekte, berichten über ihre Erfahrungen und du gewinnst einen persönlichen Eindruck vom Bankgeschäft der Zukunft.  Hier ist alles im Wandel, die digitale Neuausrichtung verändert Abläufe und Arbeitsweisen und eine junge Generation von Banker*innen bringt neue Impulse.  Hier bieten sich viele Chancen, um eigene Ideen einzubringen und mitzugestalten – für Talente mit ganz unterschiedlichen fachlichen Hintergründen und Interessen.

Statt abwarten, lieber Tee trinken – und dabei in kleinen Skype-Gruppen Kontakte knüpfen und Ideen für den Berufseinstieg sammeln. Lass dich überraschen!

Bewirb dich bis spätestens 21. Mai 2021 mit Lebenslauf und Leistungsnachweisen aus dem Studium unter https://tinyurl.com/ye2dpuh7

Mehr anzeigen

01Jun

Be.Virtual - Banking & Capital Markets - Grab your Coffee with BearingPoint

01. Juni 2021 | 16.00 – 17.30 Uhr

Schnapp dir deinen Kaffee und erfahre mehr über BearingPoint und deine Karrieremöglichkeiten bei uns. Im Bereich Banking & Capital Markets beraten wir unsere Kunden im Rahmen von digitalen Transformationsprogrammen bei der Neuausrichtung ihrer Geschäftsmodelle unter Nutzung innovativer Technologien. Bei unserem Be.Virtual Event gehst du in den direkten Austausch mit unseren Beraterinnen und Beratern und kannst in entspannter Atmosphäre deine ganz persönlichen Fragen stellen.

Klingt interessant? Dann melde dich unter Angabe deines Studiengangs sowie deines aktuellen Semesters bis zum 27. Mai 2021 über recruitingveranstaltungen@bearingpoint.com an! Bitte beachte, dass die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Ob du dabei bist, erfährst du am 28. Mai 2021 per E-Mail.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Hinweis: Die Teilnahmedaten werden durch BearingPoint GmbH vertraulich und nach geltenden Datenschutzrichtlinien behandelt. BearingPoint nutzt die Daten nur für die Aktionsabwicklung, die Teilnahmebenachrichtigung und für den Fall notwendiger Rückfragen. Es gilt der Datenschutzhinweis von BearingPoint unter https://www.bearingpoint.com/de-de/datenschutzhinweis/.​

Informationen zum Event

Mehr anzeigen

07Jun

[DIGITAL] 07.06.2021: Erfolgreich bewerben… was Personaler*innen wirklich wollen (in Kooperation mit HAYS)

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen Hays.

Überzeugende Bewerbungsunterlagen sind das A und O für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Wie war das nochmal mit dem Anschreiben? Was gehört in den Lebenslauf? In diesem interaktiven Vortrag erhältst Du Tipps, wie Du Deine Bewerbungsunterlagen erfolgreich erstellst, was Unternehmen von Dir im Bewerbungsgespräch erwarten und wie Du einen bleibenden Eindruck hinterlässt!

Bist Du bereit, Dir Deinen Traumjob zu angeln? Dann nutze diese Chance, um Deine Bewerbung zum Eye-Catcher zu machen!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Infos zur Bewerbung allgemein
  • Infos über Aussehen, Inhalte und Form eines Anschreibens
  • Infos über Aussehen, Inhalte und Form eines Lebenslaufs
  • Stellenanzeige richtig lesen

Methoden der Veranstaltung: Interaktiver Vortrag

Referent*innen:

Den Vortrag werden zwei erfahrene Hays Mitarbeiter*innen durchführen. Ziel dessen ist es, Euch Einblicke in unsere internen sowie externen Recruitingprozesse bei Hays zu verschaffen und unsere vielseitigen Erfahrungen mit Euch zu teilen.

Beschreibung des Unternehmens: 
Hays ist ein spezialisierter Personaldienstleister, der Fach- und Führungskräfte branchenübergreifend in Unternehmen jeglicher Größen vermittelt. Innerhalb der D-A-CH-Region betreut Hays an 31 Standorten rund 4.800 Kunden und beschäftigt dabei mehr als 2.800 interne Mitarbeiter*innen im Key Account Management, Recruiting und im Backoffice.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Uhrzeit: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

08Jun

Online Seminar zu allen Angeboten von CIM für die Mitglieder der georgischen Diaspora in Deutschland

Engagieren Sie sich in Georgien

Sie haben eine georgische Staatsbürgerschaft und wohnen derzeit in Deutschland? Oder Sie haben eine georgische Migrationsgeschichte? Sie haben hier studiert oder bereits 2 Jahre Berufserfahrung in Deutschland gesammelt? – Mit Ihrem Fachwissen helfen Sie ihrem Herkunftsland direkt vor Ort, zukunftsfähig zu bleiben und es nachhaltig zu verändern.

... hier weiterlesen

Mehr anzeigen

09Jun

[DIGITAL] 09.06.2021: ESG und aktuelle regulatorische Auswirkungen auf Bankenprozesse (in Kooperation mit targens)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit targens

ESG - ein, wenn nicht der Trend des 21. Jahrhunderts für die Finanzwelt, welcher sich kontinuierlich weiterentwickelt.

Während die Themen Asset Management und Green-Washing aufgrund des großen Anlegerinteresses und der damit verbundenen Generierung von Einnahmen bei Banken und in der Presse stark beleuchtet werden, wollen wir uns den neuen regulatorischen Anforderungen widmen.

Im Workshop erhalten Sie eine kurze Einführung in den Themenkomplex ESG / Sustainable Finance und lösen danach in Gruppenarbeit verschiedene Case Studies. Anschließend stellen Sie Ihre Ergebnisse vor den restlichen Kommilitonen vor.

Den Abschluss macht eine offene Fragerunde zur Unternehmensberatung im Finanzsektor, der targens GmbH, und weitere offene Themenfelder.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Die Studenten sollen sowohl fachlich, als auch durch das Workshop-Format folgende Kompetenzen ausbauen:

  • Personale Kompetenzen: Auftreten (Selbstdarstellung im Rahmen der Bearbeitung der Case Study und der Präsentation), Bewegung in Strukturen (Einfinden in die ad-hoc Teams im Rahmen der Case Study), Ergreifen von Initiative (Einbringen der eigenen Meinung in die Bearbeitung der Case Study und entsprechendes Vertreten dieser vor dem Plenum und der Referenten im Rahmen der Präsentation)
  • Soziale und Kommunikative Kompetenzen: Teamfähigkeit (gemeinsame Ausarbeitung der Case Study im Team), Kritikfähigkeit (Annahme und Umsetzung von tw. kritischem Feedback aus dem Team beim Erstellen der Präsentation sowie durch die Referenten im Rahmen der Präsentation)
  • Umsetzungsorientierte Kompetenzen: Analysefähigkeit (Erkennen von Auswirkungen der regulatorischen Änderung auf den bestehenden Ist-Status), Nutzen von Wissen und Informationen (Anwendung der im theoretischen Teil erworbenen Wissens auf die Case Study), Zeitmanagement (Analyse der Case Study und Erstellung eines Lösungsvorschlages bis zum Ende der Bearbeitungszeit)

Inhalte der Veranstaltung:

Einführung in den Themenkomplex ESG:

  • Was ist ESG
  • Welche Auswirkungen hat dies auf die Bankenbranche
  • ESG Taxonomy

Durchführung von Case Studys, regulatorische Auswirkungen von ESG auf:

  • Kreditwesen
  • Risikomanagement
  • Unternehmensberichterstattung
  • Datenhaushalte

Offene Fragerunde zum Finanzwesen, der Unternehmensberatung und der targens GmbH

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • theoretischer Input
  • Anwendung von Transferwissen aus dem Studium auf den ESG Sachverhalt in Form von praxisnahen Case Studies
  • Erarbeitung eines Lösungskonzeptes
  • Präsentation und Selbstdarstellung
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Referenten: 

  • Roman Rauh ist Manager bei der targens GmbH und als Competence Center Lead ESG, fachlich verantwortlich für den Themenkomplex ESG.
  • David Matzanke ist Manager und Abteilungsleiter bei der targens GmbH im Segment Drittmarkt und betreut den Themenkomplex Compliance und Payments.

Unternehmen: 

Über die targens GmbH: Als Expertenhaus für Banking, Compliance und Digital Innovation ist targens der führende Anbieter von Beratungs- und Softwarelösungen. Das Unternehmen mit Sitz in Deutschland und der Schweiz kombiniert 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung international bewährter Compliance Services für Finanzinstitute mit zukunftsweisenden und disruptiven Technologien. Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Blockchain-Technologie entstehen so innovative Produkte, die unseren Kunden höchsten Mehrwert bieten. Mit dem Consulting-Portfolio unterstützt targens Kunden bei der Bank- und Unternehmenssteuerung, ihren Handelsaktivitäten und dem Schutz von Geschäftsprozessen.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Physik, Rechtswissenschaften

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Mi., 09.06.2021, 13:00–17:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

14Jun

[DIGITAL]: 14.06.2021: Projektmanagement (in Kooperation mit EY)

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen EY.

Sie interessieren sich für Projektmanagement und möchten professionelle Methoden zur Planung und Umsetzung kennenlernen, um Ideen erfolgreich zu verwirklichen? Dann nehmen Sie an unserem Workshop „Grundlagen des Projektmanagements“ teil und erhalten Sie wertvolle Tipps und Einblicke in den Beratungsalltag sowie wichtige Informationen über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei EY.

Die Highlights des Workshops im Überblick:

§  Einführung in die Grundlagen des Projektmanagements
§  Methoden und Lösungsansätze aus der Praxis
§  Bearbeitung eines Fallbeispiels im Rahmen einer Studie
§  Erfahrungsberichte von EY-Beratern und Austausch mit den Kollegen

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Sie kennen am Ende des Workshops verschiedene Instrumente des Projektmanagements und können die Schwächen und Stärken dieser Instrumente einordnen. Zudem können Sie Portfolio-, Programm-, und Projektmanagement-Methoden unterscheiden und lernen Lösungsansätze aus der Praxis kennen.

Inhalte der Veranstaltung:

Die Highlights des Workshops im Überblick:

  • Einführung in die Grundlagen des Projektmanagements
  • Methoden und Lösungsansätze aus der Praxis
  • Bearbeitung einer Consulting Case Study
  • Erfahrungsberichte von EY-Beratern und Austausch mit den Kollegen

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • theoretischer Input
  • Bearbeitung eines Fallbeispiels
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Referent*innen:

folgt

Unternehmen:

Die globale EY-Organisation ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung sowie in den Bereichen Strategy and Transactions und Consulting. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Leistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und die Finanzmärkte. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeitenden, starken Teams, exzellenten Leistungen und einem sprichwörtlichen Kundenservice. Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen – für unsere Mitarbeitenden, unsere Mandanten und die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL), Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Mathematik, Informatik, Jura, Physik

AnmeldungAnmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Mo., 14.06.2021, 14:00–17:30 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

14Jun

[DIGITAL] 14.06.2021: The Impact of Covid-19 & Future of Pharma: An exciting industry to work for

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen IQVIA Commercial GmbH Co. OHG.

Die Covid-19 Pandemie und die damit einhergehende globale Gesundheitskrise sind ein Stresstest für die gesamte Wirtschaft und Gesellschaft. Die Pharmabranche spielt eine besondere Rolle bei dem Weg aus der Krise. Nicht nur die Pandemie-Bekämpfung und damit verbundene Herausforderungen werden die Branche in den kommenden Jahren prägen, sondern auch Themen rund um Digitalisierung, Patientenzentrierung oder innovative Therapieansätze.

Wir möchten Ihnen anhand der globalen Trends der Pharmaindustrie zeigen, warum Pharma insbesondere in der aktuellen Zeit spannende Chancen für die eigene Karriereplanung bietet. Hierfür möchten wir Ihnen IQVIA als Arbeitgeber vorstellen und ausgewählte Projektbespiele aus unserer täglichen Arbeit mit Ihnen diskutieren, um den Berufseinstieg in der Branche und bei IQVIA praxisnah zu beleuchten.

Kompetenzziele: Am Ende der Session haben Sie einen Überblick über die aktuellen Kerntrends der Pharmaindustrie. Durch die Vorstellung von IQVIA als Arbeitgeber erhalten Sie einen Einblick in mögliche Berufsfelder, insbesondere lernen Sie das tägliche Arbeiten in einem Beratungsteam in der Pharmabranche näher kennen. Damit können Sie sich ein Bild machen, ob ein Einstieg in dieser zukunftsweisenden und wichtigen Branche zu Ihren persönlichen beruflichen Vorstellungen und Wünschen passt.

Inhalte der Veranstaltung: Aktuelle globale Trends der Pharmaindustrie, insb. vor dem Hintergrund der globalen Covid-19 Pandemie. Firmenvorstellung von IQVIA & Karrieremöglichkeiten. Einblick in die tägliche Arbeit des Analytics & Consulting Teams von IQVIA. Diskussion von Projektbeispielen. Q&A.

Referent*innen:

Martin Jacobitz, Engagement Manager, Analytics & Consulting IQVIA in Frankfurt, 3,5 Jahre bei IQVIA, >10 Jahre Beratungserfahrung, MBA in Management

Hannes Henken, Engagement Manager, Analytics & Consulting IQVIA in Frankfurt, 5 Jahre bei IQVIA, MSc in International Business

Eike Wächtershäuser, Analyst, Analytics & Consulting IQVIA in Frankfurt, >2 Jahre Beratungserfahrung bei IQVIA, MSc in Molekulare Ernährungswissenschaft

Simone Fischer, Talent Acquisition Manager, Human Resources in Frankfurt, 2,5 Jahre bei IQVIA, MSc in International Business

Beschreibung des Unternehmens:

IQVIA™ ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen, innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen für Kunden der Gesundheitsindustrie. Auf Basis umfangreicher Branchenkenntnisse liefern wir Akteuren im Gesundheitswesen wegweisende Entscheidungsgrundlagen. Dies erfolgt durch die Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender Technologie, und modernster Analytik. Das Analytics & Consulting Team berät Healthcare- und Pharma-Kunden in Deutschland in markt- und vertriebsstrategischen Fragestellungen entlang des gesamten Lebenszyklus eines Produkts.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

An alle Studierende der wirtschaftswissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Fachbereiche.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum:
Mo., 14.06.2021, 15:00–18:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

15Jun

2021 Better Working World Data Challenge - EY

Don’t just predict the future. Join the Better Working World Data Challenge and use your tech skills to build a better one. Are you a student interested in data science and want to face a real-life challenge? Put your tech skills to the test and use applied AI to make a real-world impact on how bushfires are managed. Learn from industry experts, collaborate with students around the world and gain free Microsoft IT certifications.

Find out more at ey.com/datasciencechallenge

Feel free to get some impressions on YouTube: https://www.youtube.com/c/ernstyoung/playlists

Mehr anzeigen

17Jun

[DIGITAL] 17.06.2021: Deloitte M&A – Einblicke in die Welt der Financial Due Diligence

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Deloitte.

Ihr wolltet schon immer wissen, wie eine M&A Transaktion abläuft und wie ein Berater hierbei aktiv beiträgt?

Dann seid dabei und erhaltet exklusive Einblicke in die Welt der Transaktionsberatung anhand unserer Experten vor Ort sowie einer gemeinsamen Fallstudie zum Thema Financial Due Diligence - auf der Buy-Side bei einer geplanten Akquisition in der Automobilzulieferer-Branche

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

  • Grundzüge der Financial Due Diligence und Bestandteile kennenlernen
  • Mit dem Enterprise Value Model umgehen
  • Einblick in die Welt des Transaktionsberaters bei Deloitte erlangen
  • Erarbeiten von fachlichen Fragestellungen im Team

Inhalte der Veranstaltung:

Einführung in die Financial Due Diligence (u. a. was ist eine Financial Due Diligence und deren Kernbestandteile, welche unterschiedlichen Typen der Due Diligence existieren, Enterprise Value (EV) Model)), sowie gemeinsame Ausarbeitung einer Fallstudie eines Automobilzulieferer Unternehmens im Rahmen einer Akquisition

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Kurzer fachlicher Einstieg und Erläuterung der Rahmenbedingungen
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch mit den Referenten
  • Fallstudie inkl. Gruppenarbeiten und Ergebnispräsentationen

Referent:

Nils Nobereit ist Director im Bereich Financial Advisory Transaction Services am Standort Frankfurt am Main. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Professional Service Firms/Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und ist seit über 10 Jahren im Bereich Transaction Advisory Services tätig. Vor seinem Eintritt bei Deloitte Anfang 2010 arbeitete Herr Nobereit in der Wirtschaftsprüfung multinationaler Unternehmen in Deutschland und den USA.

Seit seiner Rückkehr nach Deutschland in 2007 ist Herr Nobereit für die Durchführung verschiedenster Buy-Side und Vendor Due Diligence Projekte für nationale und internationale Unternehmen und Finanzinvestoren verantwortlich.

Hinweis: 

Im Vorfeld der Veranstaltung werden die Anmeldedaten der Teilnehmer*innen zum Zweck der Teilnehmeransprache Deloitte zugänglich gemacht.

Unternehmen:

Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt – für Kunden, unsere Mitarbeiter und die Gesellschaft. Mit unserem breiten Leistungsspektrum - von Audit & Assurance über Risk Advisory und Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise: Wir liefern innovative Denkansätze, lösen komplexe Herausforderungen und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir bieten unseren hochqualifizierten Mitarbeitern ein inspirierendes Umfeld, in dem sie für Kunden echten Mehrwert schaffen, wir fördern außergewöhnliche Berufserfahrungen und Karrierechancen sowie eine integrative und gemeinschaftliche Kultur. Wir leisten einen Beitrag für die Gesellschaft – wir stärken Vertrauen und Zuversicht in die Märkte, wahren die Integrität von Organisationen und engagieren uns für die Gemeinschaft.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkten Finance, Rechnungslegung, Prüfungswesen

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Do., 17.06.2021, 09:00–15:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

17Jun

[DIGITAL] 17.06.2021: Die Zukunft von Unternehmen gestalten – Ein Tag als Restrukturierungsberater*in (in Kooperation mit Andersch, Achtung Bewerbungsverfahren, Deadline 04.06.2021)

Workshop des Career Service in Kooperation mit der Andersch AG.

Ein Tag als Restrukturierungsberater*in gemeinsam mit FTI-Andersch – Deutschlands führendem Restrukturierungs-Team? Wenn ihr schon immer Einblicke in die herausfordernden Situationen der Restrukturierungsberatung gewinnen wolltet, dann bewerbt euch bei uns mit eurem CV und mit Angabe euer aktuellen Adresse bis zum 04.06.2021 unter: krueger@andersch-ag.de und nehmt bei unserem Online Workshop teil!

Wir freuen uns auf euch!

Unternehmen: 

Andersch ist die führende Restrukturierungsberatung in Deutschland und Teil der internationalen FTI Consulting Gruppe. Wir sind spezialisiert auf die nachhaltige Bewältigung schwierigster Unternehmenssituationen und Veränderungsprozesse. Beratend stehen wir Unternehmen bei weitreichenden Entscheidungen im strategischen, operativen und finanziellen Bereich zur Seite und sorgen für deren konsequente Umsetzung. Standardisierte Lösungsmuster sind uns zu wenig!

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung: Studierende der Bereiche Wirtschaftswissenschaften.

Hinweis: 

Im Vorfeld der Veranstaltung werden die Anmeldedaten der Teilnehmer*innen zum Zweck der Teilnehmeransprache Andersch zugänglich gemacht.

Anmeldeverfahren: 

Die Anmeldung erfolgt zunächst vorläufig. In einem nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, Ihren Lebenslauf und eine aktuelle Notenübersicht bis zum 04. Juni 2021 bei Andersch einzureichen. Im Rahmen der Anmeldung werden Sie im Verlauf von Andersch kontaktiert und erhalten Rückmeldung, ob Sie einen Platz erhalten haben. Alternativ können Sie Ihre Unterlagen auch direkt bei Jaqueline Krüger (krueger@andersch-ag.de) einreichen.

Datum: Do., 17.06.2021, 11:00–17:30 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

29Jun

Developer Week '21

Fortbildung in Softwareskills, Expertengespräche und Austausch mit den Entwicklerkollegen – vereint an einem Ort.

Auch unser Kollege Patrick Arnold wird neben unserem Recruiting Team auf der Developer Week sein und einen Vortrag zum Thema DDD trifft CQRS und Event Sourcing.

Domain-driven Design, Events, CQRS und Event Sourcing sind wichtige Grundlagen für eine Microservices-Architektur. In diesem Vortrag möchte ich Ihnen aufzeigen, wie diese drei Patterns in einer Microservice-Architektur zusammenspielen und wie man sie für seine Vorteile in diesem Umfeld nutzen kann.

Über den Referenten

Patrick Arnold ist IT-Consultant & Teil des Technologie-Managements bei der AUSY Technologies Germany AG. Für ihn ist Technologie wie Spielzeug für kleine Kinder, er ist süchtig nach Neuem. Nach einer Oldschool-Ausbildung im Mainframebereich wechselte er in die dezentrale Welt. Sein technologischer Schwerpunkt sind moderne Architektur- und Entwicklungsansätze wie Cloud, API-Management, Continuous Delivery, DevOps und Microservices.

Wann:

29.06.2021 - 01.07.2021: 09:00 - 17:00

Karriere-Event

...hier weiterlesen!

Mehr anzeigen

01Jul

[DIGITAL] 01.07.2021: Digital Design - Einführung in die digitale Gestaltung (in Kooperation mit DB Systel)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit DB Systel

Die Notwendigkeit von digitalen Abläufen in vielfältigen Bereichen unserer Gesellschaft ist mit CORONA sichtbar geworden.

Gleichzeitig sind die Probleme, für die wir digitale Lösungen brauchen, in den letzten Jahren immer komplexer geworden. Eine Vielzahl von Methoden und Beratungsansätzen versprechen hier erstmal Abhilfe. Sie können aber den Weg zu einer digitalen Lösung versperren, sofern man sie nicht ganzheitlich überblickt. Neben analytischen Fähigkeiten werden mehr und mehr (strategische) gestalterische Fähigkeiten gefordert. Mit diesem Einführungskurs möchten wir ein Grundverständnis für die Gestaltung digitaler Lösungen vermitteln und ein konkretes Werkzeug für die Orientierung auf dem Weg zur digitalen Lösung vorstellen.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Du lernst das grundlegende Mindset für digitale Gestaltung kennen. Dafür erhälst Du einen Handlungsrahmen an die Hand, der Dir Orientierung auf dem Weg zu einer digitalen Lösung bietet. Darüber hinaus kannst Du bewusst Methoden und Beratungsansätze auswählen, die Dir helfen zentrale Entscheidungen gut zu treffen.

Inhalte der Veranstaltung:

1)    Die essenziellen Aspekte digitaler Gestaltung

  • Grundprinzipien der Gestaltung
  •  Perspektiven im Hinblick auf verschiedene Kontexte (sozial, technisch...)

2)    Der Weg zu einer digitalen Lösung

  • Grundschritte der Konzeption
  • Ordnung & Gespür entwickeln
  • Entscheidungen treffen

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Grundlagenimpuls
  • Methodenvorstellung
  • Erfahrungsaustausch & Diskussion

Referent: 

David Gilbert ist bei der DB Systel als Chefberater für Digital Design & UX an der Schnittstelle von klassischer systemorientierter und nutzerorientierter Softwarekonzeption tätig. Zuvor arbeitete er viele Jahre lang für verschiedene Designstudios und Agenturen (unter anderen Mutabor, SinnerSchrader, Syzygy, hauserlacour).

Norbert Schaffitzel ist bei der DB Systel als Projektmanager tätig und unterstützt die Veranstaltung in seiner Funktion als Hochschulbotschafter der DB Systel für die Goethe-Universität Frankfurt.

Unternehmen: 

Die DB Systel ist der Digitalpartner für alle Konzern-Gesellschaften der Deutschen Bahn und eine hundertprozentige Tochter der DB AG. Mit unserem ganzheitlichen Angebot treibt sie die Digitalisierung aller Gesellschaften der DB AG erfolgreich, integrativ und wertschaffend voran. Dafür entwickeln wir effektive und effiziente Kundenlösungen auf Basis innovativer Themen wie Cloud, Big Data, Internet of Things und künstliche Intelligenz.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Die Veranstaltung richtet sich an Studenten aller Fachbereiche, die gleichzeitig Interesse und Spaß an neueren Praktiken zum Management, zur Konzeption und zur Entwicklung von digitalen Lösungen haben.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Do., 01.07.2021, 10:00–15:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

05Jul

[DIGITAL] 05.07.2021: Alternative Karriere in der Wirtschaft – auf der Grundlage eines naturwissenschaftlichen Studiums

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen Fresenius Kabi Deutschland.

Mein Karriere-Weg als Marketing-Leiterin zeigt, dass Studium und finaler Beruf manchmal weit vom klassischen Bild einer Naturwissenschaftlerin entfernt sein können. Besonders in der Pharmaindustrie gibt es für Naturwissenschaftler*innen weit gefächerte Entwicklungsmöglichkeiten wie R&D, Herstellung, Arzneimittelzulassung, Marketing oder vieles mehr, die man während eines naturwissenschaftlichen Studiums so gar nicht vor Augen hat.

Referentin:

„Apothekerin mit Herz, Kauffrau mit Verstand“

Die Apothekerin Maren Hengsbach absolvierte neben ihrem 3. Staatexamen zur Apothekerin auch eine Diplomarbeit, um sich an der Wissenschaft zu versuchen. Sie fand schnell heraus, dass dies nicht der richtige Weg ist und entschied sich gegen eine Promotion und für einen Master of Business Administration. Dies eröffnete ihr den Weg ins Marketing, einem Bereich, wo sie seit neun Jahren tätig ist. Heute leitet sie ein Team von sieben Leuten und treibt die Marke Fresubin® bei Fresenius-Kabi voran.

Mehr Informationen zu Fresenius Kabi.

Mehr Informationen zu Fresubin®

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

An Studierende der Naturwissenschaften: Pharmazie, Chemie, Biologie, Physik, Medizin, -technik und alle anderen Naturwissenschaften.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum:
Mo., 05.07.2021, 17:00–19:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen