Praktikant Wirtschaftsprüfung / Audit (w/m/d)

Anbieter:PwC GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Jobart:Praktikum
Standort:Frankfurt am Main

Masterarbeit im Bereich "E-Mobilität"

Anbieter:MAINGAU Energie GmbH
Standort:Obertshausen

Digital Manager (m/w/d)

Anbieter:Immoebs e.​V.​
Jobart:Teilzeit
Standort:Wiesbaden

Werkstudent Markenentwicklung (w/m/d)

Anbieter:MAINGAU Energie GmbH
Jobart:Teilzeit
Standort:Obertshausen

(Junior) Digital Marketing Manager DACH (m/w/d)

Anbieter:Emma - The Sleep Company
Jobart:Vollzeit
Standort:Frankfurt am Main

Fahrer für Flurförderzeuge (m/w/d)

Anbieter:Frankfurter-Societäts-Druckerei GmbH & Co.​ KG
Jobart:Teilzeit
Standort:Mörfelden-Walldorf

Top Unternehmen

company_logo

Linklaters LLP

Linklaters LLP ist eine national wie global führende Wirtschaftskanzlei mit 30 Büros in 20 Ländern. Wir haben eine mehr als 175 Jahre lange Tradition und gehörten von Anfang an zum exklusiven „Magic Circle“. Unsere über die Landesgrenzen hinaus insgesamt rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leben bei Linklaters eine Kultur der neuen Ideen. Ob Anwalt, Steuerberater oder Notar: Wir arbeiten praxisnah und ergebnisorientiert.

In Deutschland beraten rund 350 Anwältinnen und Anwälte weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute zu komplexen Fragen im Wirtschafts-, Bank- und Steuerrecht. Mit innovativen, multidisziplinären

company_logo

Andersch AG

FTI-Andersch ist die führende Restrukturierungsberatung in Deutschland und Teil der internationalen FTI Consulting Gruppe. Wir sind spezialisiert auf die nachhaltige Bewältigung schwierigster Unternehmenssituationen und Veränderungsprozesse sowie die Bereiche Technology und Forensic. Beratend stehen wir Unternehmen bei grundlegenden Analysen und weitreichenden Entscheidungen im strategischen, operativen und finanziellen Bereich zur Seite und sorgen für deren konsequente Umsetzung.

Mitarbeiteranzahl: 120
Branche: Restrukturierungsberatung

Perspektiven für die Zukunft
Ihre Eintrittskarte für den Einstieg bei FTI-Andersch sind exzellente akademische Leistungen, hervorragende praktische Qualifikationen und eine überzeugende Persönlichkeit. Auf Ihrem weiteren Weg bei uns

company_logo

hkp/// group

Die hkp/// group ist eine partnergeführte, internationale Unternehmensberatung. Als transformationserfahrene Berater sind wir anerkannter Innovationsführer in HR und beraten große und mittlere international tätige Unternehmen bis hin zu Start-ups, mit denen wir passgenaue und praxistaugliche Lösungen in den Themenfeldern Vergütung, Performance & Talent Management sowie HR-Strategie & Organisation erarbeiten.

Dein Start bei der hkp/// group ist der Einstieg in die wachstumsstärkste Beratung an der Schnittstelle von Strategie, HR und Finance. Im Rahmen wegweisender Projekte stehst Du den Entscheidern der deutschen und internationalen Wirtschaft dabei

News

news_logo

Der Kampf um die Präsenzlehre

Seit einem Jahr nehmen Hochschullehrer und Studenten vor Webcam und Computer Platz. Wie sind die Hochschulen in der Pandemie vorangekommen – und wie weit ist es noch zu gutem digitalem Unterricht?

weiterlesen
news_logo

Aufruf zur Antragsstellung: „AIM-Förderung“ – Förderung von Abschlussarbeit im Bereich Internationale Mobilität

Mit der AIM-Förderung möchte FPD das allgemeine Interesse für die Internationale Jugendarbeit als Forschungsfeld und neue empirische Erkenntnisse zum Arbeitsfeld fördern. Durch die Förderung wollen wir Studierende dazu auffordern, sich in ihren Qualifikationsarbeiten (Bachelor oder Master) mit Themen und Inhalten der Internationalen Jugendarbeit auseinanderzusetzen.

Auf inhaltlicher Ebene werden die Studierenden durch das FPD-Netzwerk unterstützt. Folgende Ressourcen werden zur Verfügung gestellt:

  • Ein bundesweites Netzwerk von Praktiker:innen und Forscher:innen, die eine große Expertise im Bereich der Internationalen Jugendarbeit und des Kinder- und Jugendreisens bereitstellen.
  • Die Möglichkeit einer engen Zusammenarbeit mit Kommunen, Fachstellen und Praxisinstitutionen.
  • Zugänge zu Fach- und Projektliteratur im Facharchiv sowie persönliche Beratung zu relevanter Fachliteratur in unserer Präsenzbibliothek in Köln-Mülheim.

Darüber hinaus können jedes Jahr bis zu sieben Bachelor- bzw. Masterarbeiten (oder vergleichbare Abschlussarbeiten) finanziell gefördert werden. Hierfür wird ein finanzieller Zuschuss in Form einer Pauschale gewährt, die als Unterstützung für anfallende Forschungskosten, wie bspw. die Teilnahme an einer Jugendbegegnung, eventuelle Reise-, Übernachtungs- und Materialkosten sowie Software- und Literaturbeschaffung, dient. Das BMFSFJ stellt diesen Zuschuss zu Verfügung.

weiterlesen

Instagram

18Mai

[DIGITAL] 18.05.2021: Online Escape Room - Nur im Team zu schaffen! (in Kooperation mit der Andrena objects AG)

Workshop des Career Service in Kooperation mit Andrena objects AG.Manche Herausforderungen meistert man nur im Team. So wie in der Agilen Softwareentwicklung auch. Schafft Ihr den Raum oder er euch? Überwindet knifflige Sicherheitssysteme und schafft das Release. Dafür braucht Ihr nur einen Laptop oder einen PC. Seid Ihr bereit für die Herausforderung?Inhalte der Veranstaltung:Lösen spannender Rätsel in einem virtuellen Entwicklerbüro, um die Deadline für das Deployment zu halten. Dabei wird auch ein kleiner bisschen Code geschrieben.Ziele im Rahmen der Veranstaltung:In der Stunde bis zur Deadline lernst Du Dich selbst kennen, wie Du unter Zeitdruck im Team agierst. Du wirst sehen, was in der Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Teammitgliedern gut funktioniert. Deine eigene Kompetenz kannst Du in der Teamarbeit verbessern. Nebenbei erfährst Du auch noch ein bisschen was über Agile Softwareentwicklung und andrena objects.Verwendete Methoden in der Veranstaltung:selbstorganisiertes TeamScrumlösungsorientiertes DenkenReferent: Nach einem Physikstudium hat Franziska Bierer 2008 bei andrena als Softwareentwicklerin angefangen. Nachdem sie mehrere Jahre Erfahrung in der Agilen Softwareentwicklung mit Java gesammelt hat wurde Franziska Bierer Geschäftsfeldleiterin Entwicklung am Standort Frankfurt. Als Teil des Leitungsteams ist sie, sowohl für Mitarbeiterentwicklung, als auch die strategische Weiterentwicklung des Standorts mitverantwortlich.Unternehmen:andrena ist spezialisiert auf die agile Entwicklung von Individualsoftware. Agilität, Software Crafting und Clean Code sind Kernthemen, für die wir uns begeistern. So gehören wir in Deutschland zu den Pionieren in Sachen Agilität. Unser Angebotsspektrum umfasst Beratung, Coaching & Training sowie Unterstützung für die agile Softwareentwicklung. Damit Agilität und speziell Scrum ihr ganzes Potential entfalten können, verbinden wir agiles Produkt Management, agiles Software Engineering und die stetige Optimierung der Prozesse und Strukturen im Agile Continuous Improvement.Gegründet wurde andrena 1995, Standorte sind Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart und München. Mittlerweile unterstützen wir unsere Kunden mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern darin, mit agilen Methoden Software zu entwickeln. www.andrena.dePrimäre Zielgruppe der Veranstaltung:Informatik, Mathematik, Naturwissenschaftliche Fächer mit ProgrammierkenntnissenAnmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hierDatum: Di., 18.05.2021 15:00–16:30 UhrOrt: Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

weiterlesen

19Mai

[DIGITAL] 19.05.2021: Tatort Büro: Wirtschaftskriminalität auf der Spur (in Kooperation mit KPMG)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit KPMG.Die Bridge Builders International GmbH ist ein internationaler Ingenieur- und Planungsdienstleister im Bereich Brückenbau. Kürzlich sind Verdachtsmomente im Hinblick auf Bestechungsgelder zur Auftragserlangung aufgetaucht...Werde zum Forensic-Experten und komme im Team den möglichen wirtschaftskriminellen Handlungen der Bridge Builders International GmbH auf die Spur. Im Rahmen des anschließenden Get-Togethers stellt sich KPMG Forensic vor und es besteht die Möglichkeit Rückfragen rund um Forensic und KPMG zu stellen.Ziele im Rahmen der Veranstaltung:Am Ende des Workshops kennen die Studenten verschiedene wirtschaftskriminelle Sachverhalte und Erkennen entsprechende "Red Flags". Im Rahmen der Case Study wird ein Grundverständnis für und die Vorgehensweise bei forensischen Sonderuntersuchungen vermittelt. Die Analyse der Case Study soll den Studenten die Notwendigkeit der forensischen Arbeit sowie die vielseitigen Möglichkeiten innerhalb dieses Berufsfeldes aufzeigen.Inhalte der Veranstaltung:Einführung in den Ablauf einer Forensic InvestigationDurchführung einer Case Study zur Ermittlung möglicher wirtschaftskrimineller Sachverhalte bei der Bridge Builders International GmbHVorstellung der Arbeit von KPMG Forensic, inklusive aktueller Hot TopicsÜberblick über berufliche Möglichkeiten bei KPMGVerwendete Methoden in der Veranstaltung:Erfahrungsaustausch und DiskussionReferent*innen:Stina Neuenfeldt ist Managerin bei KPMG und seit 2017 im KPMG Forensic Team tätig. Neben der Durchführung interner Untersuchungen liegt Stinas Schwerpunkt insbesondere auf der Prävention von wirtschaftskriminellen Handlungen in Unternehmen.Julian Hubert ist Assistant Manager bei KPMG und seit 2019 Teil des KPMG Forensic Teams. Er ist Experte für die Durchführung interner Untersuchungen im nationalen und internationalen Kontext.Denise May ist Senior Associate und seit 2020 im KPMG Forensic Team. Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Konzeptionierung und Umsetzung von Risk Assessments zur Identifizierung möglicher wirtschaftskrimineller Handlungen in Unternehmen.Unternehmen:KPMG gehört in Deutschland zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen und ist mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 26 Standorten präsent.Unsere Leistungen sind in die Geschäftsbereiche Audit, Tax, Consulting und Deal Advisory gegliedert. Im Mittelpunkt von Audit steht die Prüfung von Konzern- und Jahresabschlüssen.Tax steht für die steuerberatende Tätigkeit von KPMG. Die Bereiche Consulting und Deal Advisory bündeln unser hohes fachliches Know-how zu betriebswirtschaftlichen, regulatorischen und transaktionsorientierten Themen.Für wesentliche Branchen unserer Wirtschaft haben wir eine geschäftsbereichsübergreifende Spezialisierung vorgenommen. Hier laufen die Erfahrungen unserer Experten weltweit zusammen und tragen zusätzlich zur Beratungsqualität bei.Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:Offen für alle FachbereicheAnmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hierDatum: Mi., 19.05.2021, 12:00–14:00 UhrOrt: Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

weiterlesen

19Mai

[DIGITAL] 19.05.2021: Vom Trainee bis zum Start als Associate - Dein Einstieg bei Hogan Lovells

Workshop des Career Service in Kooperation mit Hogan Lovells.Die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells unterstützt Mandant*innen mit ihrer Erfahrung aus der Beratung von Unternehmen, Finanzinstituten und der Öffentlichen Hand. Hogan Lovells hilft, Risiken zu erkennen, gegenzusteuern und Möglichkeiten auszuschöpfen. 2.800 Anwält*innen auf sechs Kontinenten erarbeiten gemeinsam praxistaugliche Rechtslösungen.Du wolltest schon immer wissen, wie der Arbeitsalltag unserer Associates aussieht? Du bist gespannt, was sich hinter unseren vielfältigen Praxisgruppen verbirgt oder wie unsere Associates ihr Wissen im Arbeitsalltag anwenden? Du interessierst dich für einen Berufseinstieg bei Hogan Lovells und würdest gerne wissen, welche Angebote unsere Nachwuchsjurist*innen erwarten? Oder weißt Du all das schon, möchtest aber gerne mehr über Hogan Lovells als attraktiven Arbeitgeber erfahren?Triff uns online und erfahre mehr über Hogan Lovells und Deine Einstiegsmöglichkeiten bei uns - ganz bequem von zu Hause aus. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!Inhalte der Veranstaltung:Berufseinstieg Arbeitsalltag von Trainees und Associates in GroßkanzleienHogan Lovells als ArbeitsgeberWeiterbildungsangebote für Nachwuchsjurist*innen bei Hogan LovellsReferent*innen: Dr. Jörg Herwig ist in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung in den Beratungsbereichen Private Equity und Mergers & Acquisitions und hat zahlreiche internationale und nationale Mandanten bei ihren Transaktionen, allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und Restrukturierungen, einschließlich Managementbeteiligungen und Garantieversicherungen, begleitet.Jörg Herwig war zwischen November 2008 und Juni 2010 auf Secondment, zunächst im New Yorker Büro einer internationalen Anwaltssozietät und im Anschluss daran in der Rechtsabteilung eines börsennotierten, deutschen Immobilienunternehmens. Er studierte an den Universitäten Passau und Nottingham. Vor seinem Eintritt bei uns war Jörg Herwig für zwei andere große internationale Anwaltssozietäten tätig. Er ist Notar in Frankfurt, Mitglied unseres China Desk und aktiv im Bereich pro bono tätig.Katharina Baunach berät Mandanten bei umfangreichen und komplexen Infrastruktur- und Energieprojekten. Sie unterstützt beim Aufsetzen und Verhandeln der Vertragsdokumente und berät bei der Projektstrukturierung. Zudem wahrt Katharina Baunach Ihre Interessen im Projekt oder im Rechtsstreit vor staatlichen wie Schiedsgerichten. Bevor sie 2020 Associate wurde, war sie bereits seit 2018 als Referendarin für uns tätig.Unternehmen:Hogan Lovells ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten mit mehr als 2.500 juristischen Mitarbeitern und über 45 Büros weltweit. Als echte Full-Service-Firm beraten wir Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts.Unsere Vision, die weltweit größten Unternehmen bei ihren wichtigsten Entscheidungen durch qualitativ hochwertige Beratung zu unterstützen, hat uns zu einer international führenden Sozietät werden lassen. Internationale Präsenz, fundierte Erfahrung und entsprechende Größe gestatten es uns, spezialisierte Teams aus verschiedenen Rechts- und Wirtschaftsbereichen einzusetzen. Unser innovativer Beratungsansatz kombiniert exzellentes Fachwissen in den einzelnen Rechtsbereichen mit erstklassigem Branchen-Know-how – national und international.Unsere Mitarbeiter zeichnen sich neben höchster fachlicher Kompetenz dadurch aus, dass es Freude macht, mit ihnen in einer Atmosphäre zusammenzuarbeiten, in der Vertrauen, Teamgeist und Akzeptanz selbstverständlich sind.Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hierDatum: Mi., 19.05.2021, 16:00–17:30 UhrOrt: Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

weiterlesen