(Junior) Digital Marketing Manager DACH (m/w/d)

Anbieter:Emma - The Sleep Company
Jobart:Vollzeit
Standort:Frankfurt am Main

Masterarbeit im Bereich "E-Mobilität"

Anbieter:MAINGAU Energie GmbH
Standort:Obertshausen

450,- € Aushilfe (m/w/d) Reklamationsbearbeitung

Anbieter:Cartonplast Group GmbH
Jobart:Minijob / Nebenjob
Standort:Dietzenbach

Social Media Manager (m/w/d)

Anbieter:Career Service
Jobart:Vollzeit
Standort:Frankfurt am Main

Werkstudenten (m/w/d) für HR, Projektmanagement, Accounting,...

Anbieter:Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG
Jobart:Teilzeit
Standort:Michelstadt

Analyst (m/w/d) Financial Services im HR Management Consulting

Anbieter:hkp/// group
Jobart:Vollzeit
Standort:Frankfurt am Main

Top Unternehmen

company_logo

Linklaters LLP

Linklaters LLP ist eine national wie global führende Wirtschaftskanzlei mit 30 Büros in 20 Ländern. Wir haben eine mehr als 175 Jahre lange Tradition und gehörten von Anfang an zum exklusiven „Magic Circle“. Unsere über die Landesgrenzen hinaus insgesamt rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leben bei Linklaters eine Kultur der neuen Ideen. Ob Anwalt, Steuerberater oder Notar: Wir arbeiten praxisnah und ergebnisorientiert.

In Deutschland beraten rund 350 Anwältinnen und Anwälte weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute zu komplexen Fragen im Wirtschafts-, Bank- und Steuerrecht. Mit innovativen, multidisziplinären

company_logo

Andersch AG

FTI-Andersch ist die führende Restrukturierungsberatung in Deutschland und Teil der internationalen FTI Consulting Gruppe. Wir sind spezialisiert auf die nachhaltige Bewältigung schwierigster Unternehmenssituationen und Veränderungsprozesse sowie die Bereiche Technology und Forensic. Beratend stehen wir Unternehmen bei grundlegenden Analysen und weitreichenden Entscheidungen im strategischen, operativen und finanziellen Bereich zur Seite und sorgen für deren konsequente Umsetzung.

Mitarbeiteranzahl: 120
Branche: Restrukturierungsberatung

Perspektiven für die Zukunft
Ihre Eintrittskarte für den Einstieg bei FTI-Andersch sind exzellente akademische Leistungen, hervorragende praktische Qualifikationen und eine überzeugende Persönlichkeit. Auf Ihrem weiteren Weg bei uns

company_logo

hkp/// group

Die hkp/// group ist eine partnergeführte, internationale Unternehmensberatung. Als transformationserfahrene Berater sind wir anerkannter Innovationsführer in HR und beraten große und mittlere international tätige Unternehmen bis hin zu Start-ups, mit denen wir passgenaue und praxistaugliche Lösungen in den Themenfeldern Vergütung, Performance & Talent Management sowie HR-Strategie & Organisation erarbeiten.

Dein Start bei der hkp/// group ist der Einstieg in die wachstumsstärkste Beratung an der Schnittstelle von Strategie, HR und Finance. Im Rahmen wegweisender Projekte stehst Du den Entscheidern der deutschen und internationalen Wirtschaft dabei

News

news_logo

Der Kampf um die Präsenzlehre

Seit einem Jahr nehmen Hochschullehrer und Studenten vor Webcam und Computer Platz. Wie sind die Hochschulen in der Pandemie vorangekommen – und wie weit ist es noch zu gutem digitalem Unterricht?

weiterlesen
news_logo

Aufruf zur Antragsstellung: „AIM-Förderung“ – Förderung von Abschlussarbeit im Bereich Internationale Mobilität

Mit der AIM-Förderung möchte FPD das allgemeine Interesse für die Internationale Jugendarbeit als Forschungsfeld und neue empirische Erkenntnisse zum Arbeitsfeld fördern. Durch die Förderung wollen wir Studierende dazu auffordern, sich in ihren Qualifikationsarbeiten (Bachelor oder Master) mit Themen und Inhalten der Internationalen Jugendarbeit auseinanderzusetzen.

Auf inhaltlicher Ebene werden die Studierenden durch das FPD-Netzwerk unterstützt. Folgende Ressourcen werden zur Verfügung gestellt:

  • Ein bundesweites Netzwerk von Praktiker:innen und Forscher:innen, die eine große Expertise im Bereich der Internationalen Jugendarbeit und des Kinder- und Jugendreisens bereitstellen.
  • Die Möglichkeit einer engen Zusammenarbeit mit Kommunen, Fachstellen und Praxisinstitutionen.
  • Zugänge zu Fach- und Projektliteratur im Facharchiv sowie persönliche Beratung zu relevanter Fachliteratur in unserer Präsenzbibliothek in Köln-Mülheim.

Darüber hinaus können jedes Jahr bis zu sieben Bachelor- bzw. Masterarbeiten (oder vergleichbare Abschlussarbeiten) finanziell gefördert werden. Hierfür wird ein finanzieller Zuschuss in Form einer Pauschale gewährt, die als Unterstützung für anfallende Forschungskosten, wie bspw. die Teilnahme an einer Jugendbegegnung, eventuelle Reise-, Übernachtungs- und Materialkosten sowie Software- und Literaturbeschaffung, dient. Das BMFSFJ stellt diesen Zuschuss zu Verfügung.

weiterlesen

Instagram

10Mai

[DIGITAL] 10.05.2021: Interaktive Consulting Case Study "Strategische Banksteuerung" (in Kooperation mit BearingPoint)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit BearingPoint.Unsere Berater freuen sich auf einen spannenden und realitätsnahen Workshop mit motivierten, kreativen Studierenden, die den Beruf des Beraters und die aktuellen Herausforderungen der Gesamtbanksteuerung kennen lernen möchten.In unserer Fallstudie schlüpfst Du dabei für einen Tag in die Rolle eines Beraters und gestaltest die strategische Neuausrichtung der Gesamtbanksteuerung. In Teams und mit Unterstützung unserer Berater validierst Du zentrale Kennzahlen, entwickelst eine GuV Planung und empfiehlst Maßnahmen, um den komplexen Regulierungsanforderungen gerecht zu werden.Im Anschluss an die Ergebnispräsentationen der einzelnen Gruppen ist Zeit für Feedback und weitere Diskussionen in entspannter Atmosphäre geplant. Gerne beantworten wir dann auch Fragen zu Karrieremöglichkeiten und geben weitere Einblicke in den spannenden Alltag eines Beraters bei BearingPoint.Die Aufgaben sind so angelegt, dass kein detailliertes Fach- oder Vorwissen in den genannten Themen benötigt wird. Bringt einfach eine große Portion Neugierde und Spaß am Lösen von Problemen mit!Wir freuen uns auf Dich und sind gespannt auf Deine Ideen!Ziele im Rahmen der Veranstaltung:Ihr bekommt einen Einblick in den Berateralltag sowie in den Themenkomplex Banksteuerung im Spannungsfeld aktueller Regulierungsanforderungen in der Finanzbranche in Europa.Inhalte der Veranstaltung:Einführung in die BanksteuerungKennenlernernen relevanter KPIs zur Steuerung von BankenErarbeitung eines BeispielcaseTraining von PräsentationstechnikenVerwendete Methoden in der Veranstaltung:Praktischer Input in Form eines Use CasesLösungsfindung für verschiedene Fragestellungen zum Use CaseInteraktive Gruppenarbeit an ausgewählten FragestellungenErfahrungsaustausch und DiskussionReferent*innen: Jens Günther ist Senior Manager bei BearingPoint und begleitet seit über 14 Jahren Banken bei digitalen Transformationen im Bereich Finance und Regulatory.Christian Siebert arbeitet seit 2018 für BearingPoint und ist Senior Business Consultant. Er hilft seinen Kunden bei der Optimierung der Geschäftsprozesse im Finance-Umfeld.Donia Azam ist Consultant und ebenfalls seit 2018 bei BearingPoint. Sie ist Expertin für Finanz- und Risikokennzahlen im Bankenumfeld und berät diese vor allen Dingen im Reporting-Umfeld.Unternehmen: BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in vier Bereichen: Consulting, Solutions, Business Services und Ventures. Consulting umfasst das klassische Beratungsgeschäft; Solutions fokussiert auf eigene Software-Lösungen für die Bereiche Digitale Transformation, Advanced Analytics und regulatorische Anforderungen; Business Services bietet Unternehmen Dienstleistungen auf Basis der Software-Lösungen; Ventures treibt die Finanzierung und Entwicklung von Start-ups voran. Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. Das globale Netzwerk von BearingPoint mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.Für weitere Informationen: www.bearingpoint.comPrimäre Zielgruppe der Veranstaltung:Bachelorstudierende ab 3. FS und Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL), (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik oder (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Naturwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge.Hinweis: Im Vorfeld der Veranstaltung werden die Anmeldedaten der Teilnehmer*innen zum Zweck der Teilnehmerkommunikation dem Unternehmen BearingPoint zugänglich gemacht.Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hierDatum: Mo., 10.05.2021, 10:00–13:00 UhrOrt: Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

weiterlesen

10Mai

[DIGITAL] 10.05.2021: Artificial Intelligence @ Goethe Uni (in Kooperation mit Accenture)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen Accenture.Künstliche Intelligenz, Neurale Netze, Mashine Learning, RPA....Dieser Kurs ist für Studierende konzipiert, die von Begriffen keine genaue Vorstellung von deren Bedeutung und Anwendung in der Praxis haben und Interesse haben diese Wissenslücke zu schliessen. Unser Workshop vermittelt den Teilnehmer*innen zum einen theoretische Kenntnisse rund um AI und ermögicht mit Übungen diese in Gruppen anzuwenden. Wir beginnen mit einer theoretischen Einführung zu AI und richten uns aber auch an Studierende, die schon Kenntnisse von AI, RPA & co haben. Nebenbei werdet ihr agile Arbeitsmethoden virtuell kennenlernen.Ziele im Rahmen der Veranstaltung:Theoretische Grundlagen zu künstlicher Intelligenz / AIDiskussion zu aktuellen Use Cases von AIInteraktive Zusammenarbeit der Studierenden und Erarbeitung eines Use Cases zu AIInhalte der Veranstaltung:Wir verwenden als Tools für die Videokonferenz Zoom sowie für die Zusammenarbeit Mural. Das Tool Mural benötigt keine Installation oder Registrierung. Mural funktioniert jedoch nicht mit dem Browser Safari (Apple); bitte verwende einen anderen Browser bspw. Chrome. Wer Mural noch nicht kennt und sich vorab ansehen möchte, wie das Tool funktioniert, dem empfehlen wir vorab zwei Videos des Anbieters: https://www.youtube.com/watch?v=sPydNxrmmLI sowie https://www.youtube.com/watch?v=JuH32nMYWU4. Sprache des Workshops ist Deutsch.Verwendete Methoden in der Veranstaltung:Design ThinkingAgile KollaborationErfahrungsaustausch und DiskussionUnternehmen:Accenture ist ein weltweit agierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister, welcher Unternehmen bei der Umsetzung von Innovationen, Geschäftsprozess-Optimierung und strategischer Umstrukturierung unterstützt. Accenture bietet von strategischer Beratung, über die Planung und Umsetzung des Projekts bis hin zur Betreuung der Services viel Entwicklungspotential für derzeit 495.000 Mitarbeiter*innen, davon ca. 10.000 an 18 Standorten in Deutschland, Schweiz und Österreich.Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hierDatum: Mo., 10.05.2021, 15:00–20:00 UhrOrt: Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

weiterlesen

10Mai

[DIGITAL] 10.05.2021: Wie starte ich eine erfolgreiche Karriere in der Biotechnologie Industrie?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen CSL Behring GmbH. (Hauptdurchführungssprache Deutsch & Teile in Englisch)Du bist bald fertig mit dem Studium und interessierst Dich für Biotechnologie? Lerne in diesem Panel-Vortrag mehr über die CSL Behring und erfahre von Naturwissenschaftler*innen, wie sie ihre Karriere in der Biotechnologie gestartet haben und welche Tipps sie Dir mit auf den Weg geben. Außerdem erfährst du von Rekrutierungspezialisten, was du bei deiner Bewerbung beachten solltest und wie du erfolgreich eine Stelle findest.Referent*innen:Vicky Pirzas (Vice Presidentin) leitet unseren Bereich Recombinant Product Development und ist seit vielen Jahren ein erfolgreiches Vorbild für viele Early Career Talente in der BiotechnologieDaria Schüpbach (Graduate & Internship Programs Recruiter EMEA) rekrutiert die Nachwuchstalente der CSL BehringJasmine Roth (Scientist Upstream Development) hat einen Dr.-Ingenieurs Abschluss in Bioprocess Engineering und entwickelt viele Nachwuchstalente in ihrer Abteilung während Praktika, Bachelor- oder MasterarbeitenDeya Cherpokova (Graduate Trainee Research & Development) hat einen PhD Abschluss in Biomedical Sciences und durchläuft bei CSL Behring das 2 Jahres Rotations Programm in Research & DevelopmentManuel Schaub (Head Supply Chain) mit einem Masterabschluss in Engineering leitet unsere Supply Chain am Standort.Dr. Stefan SöhngenMehr Informationen zu CSL Behring GmbH.Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:Alle Studierende der Naturwissenschaften.Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hierDatum: Mo., 10.05.2021, 17:00–19:00 UhrOrt: Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

weiterlesen