Werkstudent / Working Student Team Operations (f/m/d)

Anbieter:Robus Capital Management GmbH
Jobart:Werkstudierendentätigkeit
Standort:Frankfurt

Sie studieren Medizin in den klinischen Semestern und suchen einen interessanten Nebenjob in der Radiologie?

Anbieter:Radiologie am Bethanien-Krankenhaus
Jobart:Minijob / Nebenjob, Werkstudierendentätigkeit, Teilzeit
Standort:Frankfurt

Werkstudent Recruiting im Energieumfeld (m/w/d)

Anbieter:Mainova AG
Jobart:Werkstudierendentätigkeit
Standort:Frankfurt am Main

Freiberufler(m/w/d) | Datenpflege (online)

Anbieter:Ulmer Consulting
Jobart:Minijob / Nebenjob
Standort:Homeoffice

IT-SUPPORT Vollzeit / Teilzeit oder Werkstudent:in m/w/d

Anbieter:ibentoo GmbH
Jobart:Werkstudierendentätigkeit, Teilzeit, Vollzeit
Standort:Frankfurt

Werkstudent Investment m/w/d

Anbieter:Definet AG
Jobart:Werkstudierendentätigkeit
Standort:Eschborn

Top Unternehmen

news_logo

ENTER_ZUKUNFT_IT: Die IT-Jobmesse der Goethe-Universität | 28. Mai 2024

Liebe IT-Studierende,

ihr seid auf der Suche nach spannenden Praktika, Studierendenjobs oder Einstiegspositionen? Ihr wollt euer persönliches Netzwerk mit vielversprechenden Kontakten erweitern und euch die optimale Entscheidungsgrundlage für euren Berufseinstieg schaffen? Dann ist die Enter_Zukunft_IT – die IT-Jobmesse der Goethe-Universität – genau der richtige Ort für euch. Auch in diesem Semester wird die Messe wieder in der Neuen Mensa auf dem Campus Bockenheim stattfinden. Seid dabei und trefft am 28. Mai 2024 zwischen 10 und 16 Uhr die Top-Arbeitgeber*innen der Region.

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Eine Vorabanmeldung ist nicht notwendig, kommt gerne einfach vorbei.

Wir freuen uns auf euch!

weiterlesen
news_logo

Lesetipp: Jobkolumne: Was verdient eigentlich ...

"Was verdient eigentlich ein Vermögensverwalter, eine Nageldesignerin oder eine Unternehmensberaterin und was machen sie den ganzen Tag?" In der Jobkolumne von JETZT der Süddeutschen Zeitung berichten wöchentlich wechselnd Arbeitnehmer*innen aus Ihrem Berufsalltag und bieten zusätzlich tiefe Einblicke in ihre Finanzen. Spannend und absolut lesenswert, finden wir!

weiterlesen
news_logo

DRK: Weiterentwicklung im Zeichen der Menschlichkeit

Vom Sozialbetreuer für Geflüchtete zur Einrichtungsleitung in der stationären Jugendhilfe
Interview mit Aissam Charrak – Einrichtungsleitung Wohngruppe Vilbeler Landstraße Stationäre Jugendhilfe

Aissam, Du bist bereits seit 2016 beim DRK Frankfurt tätig. Wieso hast Du Dich damals beworben?
Ich bin damals durch die Empfehlung eines Bekannten auf das DRK Frankfurt aufmerksam geworden.

Inwieweit hat das DRK Frankfurt Dich bei Deiner Entwicklung unterstützt?
Alle Führungskräfte, mit denen ich zusammengearbeitet habe, gaben mir immer wieder den Raum, verschiedene Tätigkeiten auszuüben, mich zu erproben, Erfahrung zu sammeln und selbstständig Ideen zu entwickeln.

Was ist das Beste an Deiner Tätigkeit?
Für mich ist es der zwischenmenschliche Aspekt: Jugendliche in ihrem Alltag zu erleben und zu verstehen und dann geeignete Hilfe auf Basis meiner Erkenntnisse anbieten zu können.

Lohnt sich die Arbeit in der stationären Jugendhilfe?
Ja, absolut. Die Erfahrungen, die meine Kolleg*innen und ich in der Jugendhilfe sammeln, fördern die Weiterentwicklung der eigenen Denkweise.

Lohnt sich die Arbeit beim DRK Frankfurt?
Auf jeden Fall. Einer der Grundsätze, – ich würde sagen der wichtigste – der meine Arbeit beim DRK prägt, ist die Menschlichkeit. Und die nehme ich auch in der täglichen Zusammenarbeit wahr. Niemand wird allein gelassen. Außerdem schätze ich die Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung sehr.

Du bist inzwischen Einrichtungsleitung in der stationären Jugendhilfe. Wie ist Dein Werdegang?
Nach meinem ersten Abschluss im Bereich Wirtschaft wollte ich mich unbedingt in einem anderen Bereich ausprobieren. Ich habe mir damals die Frage gestellt, welche Richtung mich begeistern könnte. Nach einer langen Recherche bin ich auf die Erziehungswissenschaft gestoßen. Ich wollte wissen, was das Ziel in diesem Fachbereich ist. Als ich mich intensiv über Erziehungswissenschaften informiert habe, ist mir klar geworden, dass mich zwei Schwerpunkte besonders interessieren, die im Grunde auf der Kinder- und Jugendhilfe basieren: Nämlich wissenschaftlich zu pädagogischen Konzepten und Lernmethoden zu forschen und diese im Anschluss auch zu entwickeln und umzusetzen.

...

weiterlesen

23Mai

EY Behind the Scenes – Assurance Edition

EY Behind the Scenes – Assurance Edition, eine Veranstaltungsreihe, bei der wir an 6 Standorten deutschlandweit unsere Assurance vorstellen möchten.Hierbei sollen Einblicke hinter die Kulissen der Assurance gegeben werden. 6 Nachmittage/Abende inkl. fachlichem Input und Netzwerken.Bei EY Behind the Scenes freuen wir uns über alle Studierende mit Interesse an der Assurance bei EY.

weiterlesen

23Mai

[DIGITAL] 23.05.2024: Recruiting Insights – Worauf kommt es bei einer Bewerbung an? (in Kooperation mit der ING)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit der ING.„Was kommt alles in meine Bewerbung?“ – Diese Frage steht wohl in den Top 3 der häufigsten Bewerbungsprobleme. Nicht jede Bewerbung ist gleich: Von der Bewerbung für eine Festanstellung über eine Praktikumsbewerbung bis hin zur Bewerbung für ein Einstiegsprogramm gibt es viele Unterschiede. Und auch der Auswahlprozess jedes Unternehmens variiert - einen kleinen Einblick, welche Bausteine die ING in dem Prozess hat, ist Teil des Recruiting Insights Workshops.Inhalte der Veranstaltung:BewerbungsunterlagenAuswahlprozessEinstiegsmöglichkeiten Ziele im Rahmen der Veranstaltung: Durch das Training, die Vorstellung der Einstiegsprogramme der ING und Einblicke/ Erfahrungsberichte aus erster Hand, bekommen die Studierenden ein Gefühl, worauf es bei ihrer Bewerbung und im Auswahlprozess ankommt.Verwendete Methoden in der Veranstaltung:VortragErfahrungsaustausch und NetworkingPrimäre Zielgruppe der Veranstaltung:Das Angebot richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen.Referent*innen:Recruiter der ING, die die Einstiegs- und Pipelineprogramme für Berufseinsteiger in der ING betreuen und somit für den kompletten Rekrutierungsprozess und Auswahlprozess verantwortlich sind.Unternehmen: Mit über 9 Millionen Kundinnen und Kunden sind wir die drittgrößte Bank in Deutschland. Unsere Kernprodukte sind Girokonten, Baufinanzierungen, Spargelder, Verbraucherkredite und Wertpapiere. Im Geschäftskundensegment Business Banking vergeben wir Kredite an kleine und mittlere Unternehmen. Im Bereich Wholesale Banking bieten wir Bankdienstleistungen für große, internationale Unternehmen an. Mit über 6.000 Kolleginnen und Kollegen sind wir in Frankfurt am Main (Hauptsitz), Berlin, Hannover und Nürnberg vertreten.Anmeldung: Anmeldung ab dem 8. April 2024 hierDatum: Do., 23.05.2024, 15:00 Uhr s.t. (sin tempore) – 17:00 UhrOrt: Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

weiterlesen

24Mai

„Pädagogik der Vielfalt“ - Online-Fachtag Pädagogik am 24.05.2024

Vernetzung, Zusammenarbeit und Wissensaustausch unter Nachwuchskräften sowie erfahrenen Pädagog*innen – das ist das Ziel der Online Fachtage Pädagogik.Das Online-Forum lädt Studierende, Fachkräfte sowie Interessierte aus der Branche ein, in den gemeinsamen Dialog zu treten – bequem und von Zuhause aus.„Pädagogik der Vielfalt“ – lautet der Titel des zweiten Forums am 24.05.2024. Von 13 bis 17 Uhr stehen hier Vertreter*innen bedeutsamer Institutionen aus der Branche Rede und Antwort und berichten aus ihrem Alltag im pädagogischen Umfeld. Nach den Unternehmenspräsentationen besteht in offenen Paneldiskussionen für alle Teilnehmenden die Möglichkeit, individuelle Fragen und Themen zur Debatte zu stellen.Die Teilnahme ist kostenfrei!

weiterlesen