Termine

07Dez

07.12.2022: Einstieg in die Python Programmierung (in Kooperation mit FDM)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit FDM.

Programmierkenntnisse sind und Jobs im IT Bereich sind immer gefragter. Python ist der perfekte Einstig ins Programmieren. In diesem Seminar, erhaltet ihr eine Einführung in die Programmiersprache Python. Ihr werdet erste Programmiererfahrung sammeln und einen allgemeinen Überblick über die Anwendungs- und Jobmöglichkeiten erhalten.

Ziele der Veranstaltung:

- Einblick in die Programmiersprache Python

- Überblick über Anwendungsmöglichkeiten

- erste Programmiererfahrung sammeln

Inhalte der Veranstaltung:

- Gründe Python zu lernen

- Programmieren in Python

- Code Beispiele

- Demos

- Interaktives Testen

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

- theoretischer Input

- Programmieraufgaben und gemeinsame Auswertung

- Fragerunde

Referent*innen:

Fabian Fertig ist als Product Owner für das Software Entwicklungsprogramm von FDM verantwortlich. Nach seinem Master Abschluss in Physik war er mehrere Jahre als IT Consultant und Java Trainer tätig.

Unternehmen:

Die FDM Group ist ein internationaler IT-Dienstleister. Im FDM Programm, werden Absolvent*innen in einer 7-14 wöchigen Vollzeitschulung in den Bereichen Projektmanagement und Businessanalyse oder der Software Entwicklung ausgebildet und unterstützen im Nachgang für 18 Monate Kundenunternehmen in IT- und Digitalisierungsprojekten als Projektmanager*innen, Business Analyst*innen oder Software Entwickler*innen. Die FDM ist offen für alle Studiengänge und Abschlüsse.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Datum: Mi., 07.12.2022, 09:30–13:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

Mehr anzeigen

07Dez

07.12.2022: Bewerbungstrainingworkshop (in Kooperation mit EY)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit EY

Erfahrene Recruiter:innen zeigen dir Tipps & Tricks für dein (virtuelles) Interview. Lerne deine Stärken gezielt einzusetzen und den geeigneten Arbeitgeber für dich zu identifizieren. Das Gelernte setzt du im anschließenden Interviewtraining direkt um! Wir freuen uns auf dich!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Vorstellung EY
  • Im Job Interview authentisch überzeugen
  • Tipps & Tricks für ein virtuelles Interview
  • Virtuelles Interview Training und CV Screening
  • Key Learnings
  • Q&A

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • theoretischer Input
  • praktische Beispiele mit aktiven Übungen
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

Nach dem Workshop weißt du, welche Tipps & Tricks bei (virtuellen) Interviews zu beachten sind. Du lernst wie du deine Stärken im Bewerbungsgespräch gezielt einsetzen kannst.Gehe nach dem Bewerberworkshop bestens vorbereitet in das nächste (virtuelle) Bewerbungsgespräch!

Unternehmen:

EY ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung – mit rund 260.000 Mitarbeiter*innen weltweit und mehr als 10.000 Kolleg*innen an 20 Standorten in Deutschland. Wir stärken das Vertrauen in die Wirtschaft und die Finanzmärkte und treiben Innovationen voran. Dabei sind wir immer am Puls der Zeit. In vielfältigen und engagierten Teams setzen wir neue Standards. Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen – für unsere Mitarbeiter*innen, unsere Mandant*innen und die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch "Building a better working world“.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

BWLer*innen, Wirtschaftswissenschaftler*innen, (Wirtschafts-)Informatiker*innen, (Wirtschafts-)Ingenieur*innen, (Wirtschafts-)Mathematiker*innen, Physiker*innen, Juriste*innen.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 14:00–17:00 Uhr

Ort: 
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

Mehr anzeigen

07Dez

07.12.2022: Informationen über das Berufsbild des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d) und die Ausbildung am IFKV

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem IFKV gGmbH Institut.

Bei vielen Studentinnen und Studenten der Sozialpädagogik, Pädagogik oder Psychologie besteht Interesse an einer an das Studium anschließenden Qualifikation zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d).

Für diese Entscheidung ist es wichtig, einerseits das Berufsbild und die späteren Beschäftigungs- und Tätigkeitsfelder zu kennen, sowie sich andererseits auch mit den Zugangsvoraussetzungen und dem Ablauf der Ausbildung auseinanderzusetzen.

In diesem Workshop werden diese Informationen verständlich dargestellt, das Institut für Fort- und Weiterbildung in klinischer Verhaltenstherapie (IFKV) als Ausbildungsinstitut mit seinen Einrichtungen und seinem Leitbild vorgestellt und anschließend Fragen der TeilnehmerInnen beantwortet.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Sie kennen am Ende des Workshops die Inhalte und den Ablauf der Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d) sowie die verschiedenen beruflichen Möglichkeiten nach erfolgreich absolvierter Approbationsprüfung.

Sie können eine informierte Entscheidung für die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d) treffen.

Inhalte der Veranstaltung: 

  • das Berufsbild der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d), dessen konkrete Tätigkeitsinhalte und Behandlungsschwerpunkte
  • die Berufsaussichten und Tätigkeitsfelder
  • der Ablauf der Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d)
  • theoretische und praktische Inhalte der Ausbildung
  • die Organisation und Umsetzung der Ausbildung am IFKV
  • die Kosten der Ausbildung und Möglichkeiten der Refinanzierung

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • theoretischer Input
  • eigene Erfahrungen und weitere Erfahrungsberichte zur absolvierten Ausbildung am IFKV
  • Diskussion und Fragerunde

Referent:

Dipl.-Psych. Marc Helbig, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (VT), KJP-Ambulanz- und Ausbildungsleitung am IFKV, Dozent am IFKV

Beschreibung des Unternehmens:
Das IFKV in Bad Dürkheim ist ein staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut für die Ausbildungsgänge

·         Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) und

·         Kinder- und Jugendpsychotherapeut (m/w/d).

Das Institut für Fort- und Weiterbildung in klinischer Verhaltenstherapie (IFKV) wurde im Jahr 1986 als gemeinnützig eingetragener Verein gegründet. Mit Inkrafttreten des Psychotherapeutengesetzes erhielt das bis dahin durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung anerkannte Weiterbildungsinstitut als bundesweit erstes Ausbildungsinstitut am 01.01.1999 die staatliche Anerkennung für die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie.

Am 01.11.2000 folgte die staatliche Anerkennung für die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Durch die Kassenärztliche Vereinigung erfolgte die Ermächtigung zur Teilnahme an der vertragspsychotherapeutischen Versorgung als Ausbildungsstätte im anerkannten Richtlinienverfahren „Verhaltenstherapie“. Damit ist die ambulante psychotherapeutische Behandlung von Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherungen durch Aus- und Weiterbildungsteilnehmer unter Supervision dafür qualifizierter Psychotherapeuten ermöglicht.

Die Ermächtigung bezieht sich auf die Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Einzel- und Gruppenpsychotherapie.

Das IFKV ist Mitglied der „Ständigen Konferenz der Ausbildungsinstitute in Rheinland-Pfalz“ (StäKo) und der Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Ausbildungsinstitute (ARPA), die sich regelmäßig zu Arbeitssitzungen trifft. Ziel dieser Arbeitsgemeinschaft ist die Abstimmung und Weiterentwicklung der Ausbildungsbausteine und damit die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Psychotherapieausbildung.

Darüber hinaus ist das IFKV Mitglied im Deutschen Fachverband für Verhaltenstherapie e. V. (DVT), in dem sich verhaltenstherapeutisch tätige Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und anerkannte Ausbildungsinstitute für hohe Qualitätsstandards in der Verhaltenstherapie engagieren.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Offen für alle Fachbereiche, insbesondere für den Fachbereich FB04 Erziehungswissenschaften und Fachbereich FB05 Psychologie. Für die Zulassung zur KJP-Ausbildung sind gesetzliche Vorgaben zu erfüllen (Psychotherapeutengesetz).

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit:
17:30–19:30 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

Mehr anzeigen

08Dez

ENTER_ZUKUNFT_WiWi - Die WiWi-Jobmesse der Goethe-Universität | 8. Dezember 2022

Liebe Studierende der Wirtschaftwissenschaften,

zum zweiten Mal dürfen wir vom Career Service euch in diesem Wintersemester gemeinsam mit dem Fachbereich 02 die Möglichkeit eröffnen, im Rahmen der Jobmesse WiWi, die Top-Arbeitgeber::innen der Region direkt auf eurem Campus zu treffen. Ihr seid auf der Suche nach spannenden Praktika, Studierendenjobs oder Einstiegspositionen? Ihr wollt euer persönliches Netzwerk mit vielversprechenden Kontakten erweitern und euch die optimale Entscheidungsgrundlage für euren Berufseinstieg schaffen? Dann ist die Enter_Zukunft_WiWi genau der richtige Ort für euch. Wir freuen uns, euch am 8. Dezember 2022 zwischen 10 und 16 Uhr im Hörsaalzentrum auf dem Campus Westend persönlich zu treffen.

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Eine Vorabanmeldung ist nicht notwendig!

Mehr anzeigen

09Dez

Ladies Breakfast with Bridgepoint Frankfurt

You are a bachelor/master student or young professional and curious what Private Equity is all about?

Join us for an informal breakfast with the Bridgepoint Frankfurt team and learn more about investing and value creation.

9 December 2022, 8-10am
Frankfurt, location to be revealed

Interested? Send your application (CV/LinkedIn profile) to andrea.adams@bridgepoint.eu

Mehr anzeigen

12Dez

[DIGITAL] 12.12.2022: Recruiting Insights - Worauf kommt es bei einer Bewerbung an? (in Kooperation mit der ING-DiBa)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen ING-DiBa.

„Was kommt alles in meine Bewerbung?“ – Diese Frage steht wohl in den Top 3 der häufigsten Bewerbungsprobleme. Nicht jede Bewerbung ist gleich: Von der Bewerbung für eine Festanstellung über eine Praktikumsbewerbung bis hin zur Bewerbung für ein Einstiegsprogramm gibt es viele Unterschiede. Und auch der Auswahlprozess jedes Unternehmens variiert - einen kleinen Einblick, welche Bausteine die ING in dem Prozess hat, ist Teil des Recruiting Insights Workshops.

Im Nachgang bieten Nachwuchskräfte der ING einen Einblick in ihren Job bei uns im Haus und wie sie die Hürden gemeistert haben.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Bewerbungsunterlagen
  • Auswahlprozess
  • Gruppenarbeit
  • Einstiegsmöglichkeiten
  • Panel-Diskussion mit Nachwuchskräften der ING

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Vortrag
  • Gruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch und Networking

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

Durch das Training, die Vorstellung der Einstiegsprogramme der ING und Einblicke/ Erfahrungsberichte aus erster Hand, bekommen die Studierenden ein Gefühl, worauf es bei ihrer Bewerbung und im Auswahlprozess ankommt.

Referent*innen:

Recruiter der ING, die die Einstiegs- und Pipelineprogramme für Berufseinsteiger in der ING betreuen und somit für den kompletten Rekrutierungsprozess und Auswahlprozess verantwortlich sind. Nachwuchskräfte aus unterschiedlichen Fachbereichen

Unternehmen: 

Mit über 9,5 Millionen Kund*innen sind wir die drittgrößte Bank in Deutschland. Unsere Kernprodukte sind Girokonten, Baufinanzierungen, Spargelder, Verbraucherkredite und Wertpapiere. Bei der Kreditvergabe an kleine und mittlere Firmen arbeiten wir im Geschäftskundensegment Business Banking mit der Online-Plattform Lendico zusammen. Im Bereich Wholesale Banking bieten wir Bankdienstleistungen für große, internationale Unternehmen an. Mit über 4.200 Kolleg*innen sind wir in Frankfurt am Main (Hauptquartier), Berlin, Hannover und Nürnberg vertreten.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Alle Fachbereiche

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Datum: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Mehr anzeigen

15Dez

15.12.2022: M&A@Deloitte

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Deloitte

Von der FDD über die Bewertung bis zur Integration - Im Rahmen einer geführten Diskussion, durchlaufen wir mit dir wesentliche Schritte eines M&A Prozesses. Tauche gemeinsam mit uns in ein vergangenes Projekt ein und lerne die alltäglichen Herausforderungen eines M&A-Beraters kennen. Gemeinsam diskutieren wir die Herausforderungen entlang des M&A Deal Cycles und entwickeln zielgerichtete Lösungen. Finde heraus, ob du mit deinen kreativen Ideen überzeugen kannst und erfahre mehr über deine Karrieremöglichkeiten und den Bereich Financial Advisory bei Deloitte.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Du kennst am Ende des Workshops die Schritte des M&A Prozesses und bekommst einen Einblick in die wichtigsten Tools eines M&A Beraters. Zusätzlich bist du in der Lage eine Einschätzung zu den wesentlichen Herausforderungen und den aktuellen Fokusthemen im Bereich M&A zu geben.

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

- Theoretische Grundkonzepte (bspw. Unternehmensbewertung, FDD, etc.)

- Case Study anhand eines Praxisbeispiels

- Erfahrungsaustausch und Diskussion

Referent*innen: 

tba

Unternehmen: 

Deloitte Financial Advisory bietet Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Corporate Finance, M&A Transaktionen, Restrukturierung, Unternehmensbewertung und forensische Analysen. Wir sind ein Team aus Spezialisten, die sowohl die Sicherung, als auch die Steigerung und Realisierung von Unternehmenswerten für unsere Kunden sicherzustellen.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

offen für alle Fachbereiche, insbesondere Wirtschaftswissenschaften und Gesellschaftswissenschaften

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Datum: Do., 15.12.2022, 15:30–18:30 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

Mehr anzeigen

02Jan

MONA Mentoringprogramm 2023

Mentoring – Orientation – Networking - Advance

… all das können Sie mit MONA erleben!

Unser studienbegleitendes Programm eröffnet Ihnen unerwartete Blickwinkel in das internationale Arbeitsumfeld einer führenden Bank und bietet Ihnen Orientierung für Ihren weiteren Karriereweg. Eine erfahrene Mitarbeiterin wird ein Jahr lang zu Ihrer persönlichen Ansprechpartnerin und bespricht mit Ihnen die Themen, die Sie bezüglich Ihres Berufseinstiegs bewegen. Ergänzende Trainings und Events unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung. Sie bauen sich ein Netzwerk auf, gewinnen interessante Insights in die Welt des Bankings und erhalten wertvolle Tipps für einen möglichen Einstieg bei uns.

MONA richtet sich an Studentinnen aller Fachrichtungen ab dem 3. Semester.

Sie haben Lust dabei zu sein?

Dann bewerben Sie sich bis zum 31. Dezember 2022 mit Ihrem aktuellen Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben, in dem Sie uns erzählen, warum Sie gerne Teil von MONA werden möchten.

MONA startet im Frühjahr 2023 - Ihre persönliche Mentorin freut sich schon darauf, Sie kennenzulernen!

Ausschreibung und Bewerbung

Mehr anzeigen

10Jan

10.01.2023: Planen, steuern, entwickeln - Teste deine Führungskompetenz im Planspiel von Lidl Deutschland

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit LIDL

Kennst Du die Herausforderungen des beruflichen Alltags? Hast Du Lust auf ein Planspiel? Zum Beispiel als Führungskraft...?

Erkenne die Zusammenhänge von Filialprozessen, gelebter Kundenorientierung und Kennzahlen. Identifiziere frühzeitig Probleme und plane in diesem Planspiel operativ und strategisch. Bei dieser praktischen Übung lernst Du darüber hinaus, die vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten nach dem Abschluss kennen und hast Gelegenheit, Deine Fragen zu klären.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Der Workshop vermittelt Management Know-how und liefert auf spielerische Art und Weise Einblicke in die vielfältigen Aufgaben einer Führungskraft im Vertrieb. Ziel ist es, bei den Studierenden das Bewusstsein für die unterschiedlichsten Einflüsse und Faktoren, die der Handel mit sich bringt, zu schaffen und dabei den ökonomischen Fokus nicht zu verlieren.

Weitere Kompetenzziele

- Perspektivenwechsel vom klassischen Arbeitnehmer zum Arbeitgeber / zur Führungskraft

- Bewusstseinsschaffung für die Konzepte hinter dem Discounter

Inhalte der Veranstaltung:

  • Kennenlernen von Lidl als Arbeitgeber
  • Einblick in den Job eines Verkaufsleiters
  • Planspiel „Filialsimulation“
  • 4 Spielrunden mit unterschiedlichen Fallbeispielen/Szenarien
  • Auswertung & Analyse der Ergebnisse
  • Feedbackrunde
  • Dialog mit Lidl als Arbeitgeber

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Planspiel in Kleingruppen
  • Wettbewerb zwischen 3-5 Teams (je nach Teilnehmerzahl)
  • Spielerische Vermittlung von Führungskompetenz
  • Umsatzerrechnung anhand einer Analysesoftware
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Feedbackbögen

Referentinnen: 

Stefanie König ist seit drei Jahre bei der Lidl Dienstleistung tätig. Sie arbeitet im Bereich Hochschulmarketing und betreut deutschlandweit verschiedene Hochschulkooperationen.

Unternehmen: 

Die Lidl Stiftung & Co. KG in Neckarsulm steht den Landesgesellschaften mit Rat und Tat zur Seite. Hier werden europaweite Abläufe entwickelt, Prozesse und Standards optimiert. Bundesweit versorgen 39 Regionalgesellschaften unter dem Dach der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Kunden in über 3.200 Filialen. Zudem machen uns rund 11.500 Lebensmittelmärkte in 29 Ländern zu einem der größten Filialnetze Europas.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

offen für alle Fachbereiche, insbesondere Wirtschaftswissenschaften und Gesellschaftswissenschaften

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Datum: Do., 10.01.2023, 09:00–17:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

Mehr anzeigen

16Jan

16.01.2023: Design - Eine strategische und nachhaltige Lösungskompetenz (in Kooperation mit DB Systel)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit DB Systel

Die Komplexität der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen fordert uns mehr den je heraus. Gefragt ist eine lösungsorientierte Praxis, die den Kontext unserer digital geprägten Realität berücksichtig. Doch wie gelangen wir zu nachhaltigen Konzepten für relevante, innovative Lösungen? In diesem Workshop wollen wir entlang eine Fallbeispiels aus der Deutschen Bahn Einblicke und Erfahrungen vermitteln und zur Gestaltung innovativer Lösungen anregen.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Du hast ein grundlegendes Verständnis für den gestalterischen Weg hin zu innovativen digitalen Lösungen. Du kennst die Grundlagen eines strategischen hybriden Denkansatzes (Hybrid Thinking), der Ordnung und Gespür miteinander verbindet.

Inhalte der Veranstaltung:

- Strategisches, nachhaltiges Design

- Im Handlungsraum des Design

- Hybrid Thinking in der Praxis

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

- Impulsvorträge

- Fallbeispiel

- Reflektion & Diskussion

Referent: 

Prof. David Gilbert ist bei der DB Systel als Chefberater für Digital Design tätig. An der Hochschule RheinMain hat er eine Honorarprofessur im Fachbereich Design, Informatik und Medien.

Anna-Lena Grünewald ist bei der DB Systel als Digital Designerin mit dem Schwerpunkt Data tätig. Zuvor hat sie als Beraterin in einer renommierten Digitalagentur für Kunden wie Mercedes-Benz und die KfW-Bank gearbeitet.

Unternehmen: 

Die DB Systel ist der Digitalpartner für alle Konzern-Gesellschaften der Deutschen Bahn und eine hundertprozentige Tochter der DB AG. Mit ihrem ganzheitlichen Angebot treibt sie die Digitalisierung aller Gesellschaften der DB AG erfolgreich, integrativ und wertschaffend voran. Dafür entwickelt sie effektive und effiziente Kundenlösungen auf Basis innovativer Themen wie Cloud, Big Data, Internet of Things und künstliche Intelligenz.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an Studierende aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Informatik/Mathematik, Gesellschaftswissenschaften, Psychologie, Philosophie

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Datum: Mo., 16.01.2023, 14:00–18:30 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

Mehr anzeigen

17Apr

2023 SPRING INSIGHT ACCELERATOR [EMEA]

2023 SPRING INSIGHT ACCELERATOR [EMEA]

ABOUT BLACKROCK
BlackRock’s purpose is to help more and more people experience financial well-being. As a global investment manager and a leading provider of financial technology, our clients—from grandparents, doctors, and teachers to large institutions—turn to us for the solutions they need when planning for their most important goals. We are building a culture of innovation, curiosity, and compassion, one that enables every employee to make an impact.

THE SPRING INSIGHT ACCELERATOR
Offered in our London and Edinburgh offices, the Spring Insight Accelerator provides a week-long, in-depth look at our business. You’ll experience life at BlackRock through classroom sessions, work-shadowing, networking and social events.

The Spring Insight Accelerator acts as a feeder to the Summer Internship, Placement and Off-Cycle Internship Programs for the following year.

To succeed at BlackRock, you should be curious and motivated to solve some of the world’s most complex challenges. You should be willing to step outside your comfort zone, open to new ways of thinking and passionate about helping people from all walks of life build a better financial future.

Learn more at https://careers.blackrock.com/early-careers/europe/

APPLICATION INFORMATION
Candidates should be in their penultimate year of studies and graduating from an undergraduate or a master’s degree program in 2025. We welcome applications from candidates studying any degree subject.

APPLICATION DEADLINE
All business areas: 9 December 2022

The recruitment process takes place at the end of the autumn semester. In some businesses, certain teams may recruit through to early next year. Please note, we recruit on a rolling basis and encourage you to apply as soon as you’re ready.

OUR BUSINESS AREAS
At BlackRock, you can have a career that’s exciting, rewarding and full of possibilities. BlackRock offers off-cycle internships in the following business areas:

Analytics & Risk
Develop and deliver tailored advice, risk management and investment services to governments, corporations and many of the world’s largest investors.
Locations: London

Finance & Internal Audit
Provide thought leadership across the firm’s control and risk management environment to improve decision making and help achieve the firm’s objectives.
Locations: London, Edinburgh

Investments
Build and analyze investment strategies, portfolios and products for a broad range of institutional and retail clients.
Locations: London

Sales & Relationship Management
Develop and deliver investment products and solutions for clients worldwide. Create marketing strategies around these solutions and use them to build new client relationships.
Locations: London, Edinburgh
 
Technology
Build and support Aladdin, the technology platform that powers our firm and the investment industry as a whole. Utilize sophisticated technology to develop applications, deliver custom solutions and ensure a superior user experience.
Locations: London, Edinburgh

APPLICATION INSTRUCTIONS
As part of your application, you will be able to select up to two teams you would like to be considered for. Read more about our business areas and detailed job descriptions here.

Once you’ve submitted your online application, you will be asked to complete a virtual cover letter. Think of this as an opportunity to give us your elevator pitch – it is not an interview but will be considered along with your resume. If you are interested in our software engineering opportunities, we’ll ask you to complete a coding challenge instead of a virtual cover letter.

The virtual cover letter and/or coding challenge must be completed within 5 calendar days of submitting your initial application, for each business area you apply for.


  

 

Apply here
PDF

Mehr anzeigen