Termin

10Mai

[DIGITAL] 10.05.2021: Artificial Intelligence @ Goethe Uni (in Kooperation mit Accenture)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen Accenture.

Künstliche Intelligenz, Neurale Netze, Mashine Learning, RPA....

Dieser Kurs ist für Studierende konzipiert, die von Begriffen keine genaue Vorstellung von deren Bedeutung und Anwendung in der Praxis haben und Interesse haben diese Wissenslücke zu schliessen. Unser Workshop vermittelt den Teilnehmer*innen zum einen theoretische Kenntnisse rund um AI und ermögicht mit Übungen diese in Gruppen anzuwenden. Wir beginnen mit einer theoretischen Einführung zu AI und richten uns aber auch an Studierende, die schon Kenntnisse von AI, RPA & co haben. Nebenbei werdet ihr agile Arbeitsmethoden virtuell kennenlernen.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

  • Theoretische Grundlagen zu künstlicher Intelligenz / AI
  • Diskussion zu aktuellen Use Cases von AI
  • Interaktive Zusammenarbeit der Studierenden und Erarbeitung eines Use Cases zu AI

Inhalte der Veranstaltung:

Wir verwenden als Tools für die Videokonferenz Zoom sowie für die Zusammenarbeit Mural. Das Tool Mural benötigt keine Installation oder Registrierung. Mural funktioniert jedoch nicht mit dem Browser Safari (Apple); bitte verwende einen anderen Browser bspw. Chrome. Wer Mural noch nicht kennt und sich vorab ansehen möchte, wie das Tool funktioniert, dem empfehlen wir vorab zwei Videos des Anbieters: https://www.youtube.com/watch?v=sPydNxrmmLI sowie https://www.youtube.com/watch?v=JuH32nMYWU4. Sprache des Workshops ist Deutsch.

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Design Thinking
  • Agile Kollaboration
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Unternehmen:

Accenture ist ein weltweit agierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister, welcher Unternehmen bei der Umsetzung von Innovationen, Geschäftsprozess-Optimierung und strategischer Umstrukturierung unterstützt. Accenture bietet von strategischer Beratung, über die Planung und Umsetzung des Projekts bis hin zur Betreuung der Services viel Entwicklungspotential für derzeit 495.000 Mitarbeiter*innen, davon ca. 10.000 an 18 Standorten in Deutschland, Schweiz und Österreich.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 12. April 2021 hier

Datum: Mo., 10.05.2021, 15:00–20:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.